Klackern wen der Motor warm ist? Opel Omega 2.5 v6 24v.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dringend mal ne Öldruckmessung machen, kann sein dass die Ölpumpe verschlissen ist oder das Überdruckventil nicht mehr richtig schliesst. Mit kaltem Öl kann dann noch genügend Druck für die Hydros aufgebaut werden, mit Wärmerem, Dünnflüssigerem evtl nicht mehr.

Vielleicht hast Du auch ein "supergutes" Leichtlauföl im Motor das eben leicht läuft aber durch diese Eigenschaft auch nur schwer der nötige Öldruck aufgebracht werden kann.

Auf die Öldruckkontrollleuchte allein kann man sich leider nicht ganz verlassen. Die geht schon bei 1 Bar Druck aus.

Hydrostößel können / kann das sein - auch unbedingt mal die Steuerzeiten überprüfen (lassen)

Wurde der Zahnriemen gewechselt?

sandro59 06.12.2013, 18:45

Zahnriemen wurde bei 190000 jezt habe ich 210000 tkm drauf. Wenn was mit der Steuerzeiten nicht stimmen würde wäre das Klackern dann nicht immer da nicht nur bei warmen motor?

0
Abbedau 07.12.2013, 18:01
@sandro59

Kann sein dass man im Kaltlauf durch die erhöhte Drehzahl das Klackern nicht so stark wahr nimmt.. Na ja, ich müsste es schon selbst hören um etwas genaueres sagen zu können.

Ich hatte mal den gleichen Motor und da war es der Hydrostößel vom 5. Zylinder

0

Hast Du das Ventilspiel mal kontrollieren lassen?

sandro59 06.12.2013, 18:49

Nein habe ich noch nicht. Würde das dann nicht immer Klackern egal ob kalt oder warmer Motor?

0

Was möchtest Du wissen?