Kirschholz preise?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier eine ungefähre Orientierung über die Preise von Kirschholz: http://www.edelholzverkauf.de/Kirsche:::149.html?MODsid=4a47794d4bbac88a992aceac8d87df40

Wenn die Seitenteile der Betten aus jeweils einem einzigen Stück Massivholz in Kirsche sein sollen, wird es sehr schwierig. Die sind immerhin ca. 2 Meter lang. So etwas in guter Qualität zu finden (astfrei und jahrelang getrocknet) ist fast eine Lebensaufgabe.

Außerdem sollten die Hölzer von einem Baum stammen. Wenn es von mehreren Bäumen stammt, dann unbedingt die gleiche Kirschsorte und in der gleichen Umgebung aufgewachsen. Ansonsten könnten unerwünschte Unterschiede in Farbe und Struktur sichtbar sein.

Deshalb würde ich dazu tendieren, das Bett in einer anderen Holzart zu bauen, und es anschließend mit Kirschholz-Furnier zu belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dir ein Sägewerk in deiner Nähe suchen, die Preise können da sehr stark schwanken.

Im Sägewerk hast du auch immer die Möglichkeit einen anständigen Preis zu verhandeln.

Ich denke das du für das Material ca. 500-800€ zahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ph1n3as
16.07.2017, 18:22

Dann werde ich das Mal machen aber mit 500-800€ weiß ich ja schonmal wo es hingehen wird :)

0

Was möchtest Du wissen?