Kindle auf Mac oder iPhone - Englisch/Deutsch Übersetzer wie einbauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Kindle for iPhone App sollte es eigentlich gehen, da du ja bereits ein zweisprachiges Wörterbuch gekauft hast. Hier ist eine kleine Anleitung dafür: http://www.selfpublisherbibel.de/tipp-wie-sie-kindle-woerterbuecher-mit-der-kindle-app-fuer-ipadiphone-benutzen/

Bei Kindle4Mac bin ich nicht so sicher (bei Kindle4PC geht es meines Wissens nicht, da ich aber eh sehr selten dort lese, kann es gut sein, dass ich etwas verpasst habe). Versuche es mal damit: Öffne ein Buch, doppelklick auf ein Wort (oder markier es). Es sollte eine einsprachige Erklärung des Wortes erscheinen. Oberhalb der Erklärung steht, von welchem Wörterbuch sie stammt. Daneben sollte ein kleines Rädchen mit einem Pfeil nach unten sein. Klick darauf und eine Liste der verschiedenen Wörterbücher erscheint. Ist das zweisprachige dabei? Wenn ja, einfach anklicken.

Sollte dies nicht funktionieren, dann kannst du auch mal versuchen, eines der Wörterbücher durch ein zweisprachiges zu ersetzen (habe es selber nie versucht, kann dir also keine First Hand Erfahrung geben, soll aber bei App funktioniert haben). Die Kindle-Bücher sollten in einem Ordner mit dem Namen "My Kindle Content" gespeichert werden.

Es gibt zahlreiche Wörterbücher für Fremdsprachen: Pons, Langenscheidt usw …

Es gibt eine Kindle-Reader-App für iDevices und Macs. Inwieweit die Wörterbücher zu dem Kindle-Reader „kompatibel“ sind, mußt du schon selbst prüfen. Notfalls muß man eben zwischen den Apps switchen …

Was möchtest Du wissen?