Kindle - gute Bücher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Kindle Unlimited wirst du leider nicht viel Interessantes finden :-(

Das ist ist ein völlig überteuertes Abo für unbekannte Bücher von unbekannten Autoren, hauptsächlich Hobby-Autoren, die ihre "Werke" da selbst veröffentlichen per Selfpublishing. Oder fremdsprachige eBooks.
Verschaff dir einen Überblick über die angebotenen Bücher in Kindle Unlimited und sieh zu, dass du das schnell wieder kündigst, bevor du zahlen musst.
10 € pro Monat, also 120 € pro Jahr für Kindle Unlimited, das ist eine Unverschämtheit für dieses miese Angebot!
Für das Geld solltest du dir besser eBooks kaufen, die dir richtig gut gefallen. Dann hast du mehr von deinem Geld ;-)

Aus der Prime-Leihbücherei kannst du EIN eBook pro Monat ausleihen. Das ist nicht viel und auch hier ist das Angebot sehr begrenzt. Aktuelle Bücher und Bestseller wirst du da nicht finden :-(
Die richtig begehrten Bücher, die will Amazon VERKAUFEN und nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Wenn du keinen Kindle, sondern einen Tolino oder Kobo oder Pocketbook Ebook-Reader hättest, dann könntest du eBooks kostenlos aus der Stadtbibliothek ausleihen (ww.onleihe.net), auch aktuelle Bestseller :-)
Aber mit Kindle geht das nicht - Kindle kann nur Amazon.

Kostenlose eBooks für Amazon Kindle, unabhängig von "Kindle Unlimited" findest du hier:
http://www.amazon.de/gp/search?tag=aimchade-21&search-alias=stripbooks&field-binding\_browse-bin=600849031&field-price=0-0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boriswulff
28.12.2015, 17:51

Auch ich würde eher vom Kindle prima unlimited abraten. Die Prime-Leihbücherei nutze ich selber. Das ganze Prime Angebot ist momentan wirklich einmalig. Nicht nur monatlich ein Buch sondern schnellerer Versand, die Prime-Videothek und auch Prime-Musik. Und das alles zu einem echten Hammerpreis. Aber das weißt du ja, wenn ihr selber Prime-Kunde seid. Ich schaue auch Wochentlich einmal nach den Büchern die gerade kostenlos erhältlich sind. Da sind oft Bücher die als Taschenbüch 8-9 Euro kosten. Da spart man schon enorm viel. Außerdem sind dort auch sehr gute Bücher dabei auch wenn diese Autoren noch nicht so bekannt sind. Was ich persönlich empfehlen kann ist auch das englischsprachige Angebot. Dort gibt es die deutsche Buchpreisbindung der großen Verlage nicht weshalb dort die Ebooks teilweise deutlich günstiger sind. Außerdem ist es günstig englisch zu lesen und sich im Englischen auch noch immer lesend weiterzubilden. Helfen tut dort das Kindle Word-Wise und der Kindle-Vokabeltrainer.

0

Ich  (w, 18) liebe die Bücher von John Green oder von Luca Di Fulvio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
28.12.2015, 16:06

So beliebte Bücher von so beliebten Autoren, die gibt's bei Amazon leider nicht im "Kindle Unlimited" - Abo, zumindest nicht auf deutsch.
Die muss man bei Amazon ganz regulär kaufen.

In der Onleihe der Stadtbibliotheken (onleihe.net)  kann man die als eBook kostenlos ausleihen, wenn man einen Bibliotheksausweis hat - aber das geht nicht mit Kindle sondern nur mit den anderen Ebook-Readern: Tolino, Kobo, Pocketbook.

0

Kostenlose Klassiker:

  • Marie Antoinette von Stefan Zweig
  • Kandide oder Die beste aller Welten von François Marie Arouet de Voltaire
  • Jane Eyre, die Waise von Lowood von Charlotte Brontë

  • Erlebnisse aus dem Leben eines Sklavenmädchens
    von Harriet Ann Jacobs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Julikind!

Hier ein paar Empfehlungen für schöne & lesenswerte Bücher:

Das Mondmalheur von Anette Kannenberg

Berlin Metropolis von Tim Vogeler

Mond aus Gold von Peter Bunzel

Viel Spaß beim Lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir Internatsromane gefallen, weiß ich z.B. bei "Lord Breakinghams Geheimnis", dass es über Unlimited kostenlos zu lesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?