Kindesvater ist zum eigenem Kind geizig

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist schon traurig, was sich einige sogenannte Väter erlauben. Und als Mutter muss denkt man immer in erster Linie daran, was ist gut für das Kind. Gehe mal davon aus, dass das Kind gern beim Vater ist. Ist aber immer schwierig wenn ein neuer Partner da ist. Allerdings muss man auch mal die Augen zudrücken, wenn das Kind nicht immer sauber und akkurat zurückkommt. Hauptsache das Kind geht gern in die Familie des Vaters. Wenn das so ist, muss man als Mutter viel aushalten.

Ja, mein Kind geht gerne hin deshalb will ich eigentlich nicht den umgang zum vater verbitten und wir wohnen vom kv 80 km entfernt..... aber mich nervt es das er nicht pünktlich ist und der macht es mit Absicht mir keinen gefallen zu machen.... warum ich das sage das er es mit absicht macht : Er holt die kleine und sagt zu ihr vor mir die gehen morgen in den Freizeit Park und fragt mich ob er sie später wie 18 uhr bringen darf.... ich sage, nein, weil er die kleine nie pünktlich bringt sogar noch viel später wie es ausgemacht war.

Weil ich sie baden muss und nächsten tag ist Kindergarten. Sie geht um 20 uhr ins bett. weil ich davor öfters zugesagt habe und er dann noch später wie ausgemacht die kleine gebrachte. mich nervt es das er mich überhaupt fragt, weil dran halten tut er sich nicht.

Sorry, aber ich kann das nicht mehr hören hauptsache geht das kind gerne hin .... ja, das kind geht gerne hin weil es keine ahnung hat vom ganzem.... würden mal die kinder alles verstehen würde die hälfte der kinder nicht mehr zum Vater gehen wollen.....

Mein Sohn ist ab und zu bei mir wenn die kleine drüben ist. Ich war mit sohnemann im hallenbad und habe eine schwimmhilfe als schlage gekauft, auf jedenfall was ich sagen wollte als der KV (mit seiner freundin und die kleine von ihr auf ihren schoß schlafend )und die kleine brachte und sohnemann mitnahm, wärend dessen wo mein ex die kleine vom auto raus machte, nimmt mein Sohn die schlage und schwingt auf die kleine und vor ihren gesicht hin.... ich konnte es gut beobachten weil ich einen direkten blick hatte.... wie Eiskalt sie einen blick in rüber warf und eine grobe antwort gab..... da sah ich nur die das verhältnis er zu ihr hat nähmlich keins..... und das schlimme ist meinen sohn macht es nichts aus hauptsache er ist bei vater.

0

du scheinst nervlich echt am ende zu sein. denn du schreibst sehr wirr und unzusammenhängend. das beste wäre wohl erst einmal, dass du dich für eine Mutter Kind Kur bewirbst. und dann mal weiter sehen.

irgendwo ist da ein widerspruch in sich. einerseits will dein ex seine Kinder sehen. andererseits scheint er sie dann zu vernachlässigen.

wenn es aber so ist, dass sie ihm von dir aufgezwungen werden sprich, dass du verlangst, dass er zeit mit ihnen verbringt, dann würde ich es mir noch einmal gründlich überlegen, die kleinen über nacht bei deinem ex zu lassen....

du hast es übrigens noch echt gut. mein alter Herr hat uns sitzen lassen, als Mama mit Jenny schwanger war. ich war damals 4 oder 5... kein geld, und das sozialamt hielt sich für nicht zuständig... das war ein "spass"

der gerichtsvollzieher und der sperrkassierer von den Stadtwerken hätten sich am besten gleich schlüssel nachmachen lassen...

lg, Anna

selbiges für dich: sie hat nix zu bestimmen, dazu fehlt ihr das recht dazu. er kann machen was er will. basta. gibt sie das kind nicht mit, macht sie sich strafbar und setzt aufs spiel dieses kind auch noch zu verlieren.

0

Ich bestehe nicht drauf das er sie holt in gegenteil.

Ich bedauere es sehr das bei euch in der vergangenheit sowas wiederfahren ist.... ich denke auch es war nur eine kurze zeit so. und keine 2 jahre oder länger?Es ist auch heut zu tage als alleinerziehend nicht so einfach auf alg2 zu leben ...vorallem wenn schuhe kaputt gehen und du für wenig Geld nicht gerade kaufen kannst....was machst du mit den kind schickst es nicht in <kindergarten weils keine schuhe hat? Und den vater interessiert es nicht ....

0
@futura900

irgendwo hat der alte doch nen knall...

wenn er die kids bei sich haben will, dann soll er auch für sie sorge tragen. das kann er ja wohl offensichtlich - siehe die kurzen der neuen ische...

in deinem fall würde ich mal mit dem Jugendamt und oder dem familiengericht sprechen...

lg, anna

0

kosten des umgangs trägt der umgangsberechtigte elternteil. wie alt ist deine tochter? ab einem bestimmten alter waschen sich kinder selbst und wissen wo ihre wechselsachen sind. es ist davon auszugehen, dass deine tochter bereits alt genug ist das zu tun, kinderkarten im europapark gibts ja erst ab 4.

egal wie: du nennst keinen grund warum umgang eingestellt werden sollte. er sorgt mit seinem gehalt für drei kinder, du für eines. zahlst du unterhalt für das was du zu ihm gegeben hast? stellst du den umgang ein, dann schadest du nicht nur dem kindeswohl deiner tochter, sondern auch dem deines sohnes.

Meine tochter ist 4 jahre ja es muss ihr jemand sagen was zu machen ist und hilfe sowieso, das vorallem wenn sie bei besuch ist.... also ich stehe immer nebendran wenn meine kleine sich unten abduscht und manchmal helfe ich ihr auch dabei wie es sich gehört.....

Er arbeitet erst seid einen monat.... er ist nicht verpflichtet auf zukommen für die kinder seiner Freundin.... genauso wie mein freund nicht für meins. Er hat sich für die freundin mit den kinder ausgesucht also soll er selber schauen wie er damit finanzell klar kommt. Ja er bekommt auch unterhaltsvorschuss für unseren sohnemann. Ich bin auch zum UNTERHALTVERPFLICHTET an meinen sohn.

0

nee ich glaube er hat einfach nur die angst vieler männer: dass das geld nicht dem kind sondern der mutter zugute kommt.

wo wir uns getrennt haben, habe ich mal drauf angesprochen wenn mal die Kinder was großes brauchen das wir es zusammenlegen und es dan kaufen, da kam nur ein kommentar das er ja zahlen würde ( er arbeitete damals nicht). habe unterhaltsvorschuss bekommen von 133 euro pro kind. arbeiten tut er erst seid einen monat wieder davor 8 jahre nicht. Danach habe ich nie von ihn Geld verlangt oder sonstiges bis heute nicht. Nur will er die Karte und nicht ich.... ich habe nichts davon.

0

.... und ich kenne einen Grossvater, der in 8 Jahren seinen zwei Enkelkindern nicht mal einen Kaugummi gegeben hat. Aber mit 3 Weibern in die Kneipe geht und eine Runde nach der anderen wirft. - So ist das halt, Kinder haben in der deutschen Gesellschaft keinerlei Wert. Und die Renter haben die Mehrheit. Nicht umsonst sind mehrheitlich Frauen mit Kleinkindern in der Prostitution angestellt ... aber DAS will ja niemand sehen ...

ich verlange nicht mal was .....ich brauche nichts von den KV oder den großeltern.... ich sage nur wenn sie es freiwillig machen sollen die es.... aber er verlangt es von mir.... wenn ich in der Freizeit was mit meinen sohn was unternehme verlange ich auch nicht von KV nach geld!....

0

ich und meine 2 älteren brüder haben nie unterhalt bekommen, stell dich nicht so an.

ich will doch keine Geld von ihn...er will geld von mir

0

Was möchtest Du wissen?