Kindergitarre zu einer Ukulele umbauen?

6 Antworten

Es kommt drauf an.....

Große Ukes (Tenor / Bariton) haben Mensuren von 43 oder 50 cm. Das ist die schwingende Saitenlänge. Miss mal den Abstand zwischen Sattel und Stegeinlage, dann hast Du dieses Maß.

Du müsstes in den Steg dann vermutlich (falls es eine Gitarre mit Nylonsaiten ist) entsprechend mindestens zwei mittige Löcher bohren, so dass die Saiten alle denselben Abstand haben.

Außerdem müssten mindestes in den Sattel zwei entsprechende Saitenkerben eingearbeitet werden. Das erfordert etwas Know-how.

Alternativ könntest Du einen neue Sattel mit vier passenden Kerben herstellen und den gegen den Gitarrensattel tauschen. Dann noch die passenden Saiten drauf und los geht's.

Damit könntest Du ein viersaitiges Instrument aus der Kindergitarre machen. Aber eben wohl keine Sopran-Ukulele, sondern eine tiefer gestimmte.

Hallo,

auch Tenor- und Konzert-Ukulele haben die selbe Stimmung wie eine Sopran-Ukulele in gcea! Diese Stimmung kann man aber auch für eine große Bariton-Ukulele bekommen, die nochmal dghe wie die vier höchsten Saiten einer Gitarre gestimmt ist.

Dann hat man die Tonlage und den Klang einer kleinen Ukulele aber die besser zu greifende größere Mensur!

Aus meiner Erfahrung beim Modifizieren mit mehreren Dutzend Instrumenten und vermutlich über 400 Saiten in den letzten beiden Jahren habe ich bisher selten einen neuen Sattel benötigt. Die Kerben werden entweder übernommen oder etwas versetzt eingefeilt. Tipp hierzu: keine Billigfeilen verwenden, die unsauber arbeiten - ich hab mir damals die drei teuren Hosco-Feilen mit insgesamt sechs verschiedenen Feilbreiten gekauft - war auf alle Fälle die 80€ wert.

Am Steg muss dann manchmal etwas mehr gemacht werden, bei ganz kleinen KIndergitarren lassen sich sogar zusätzliche Löcher bohren für die versetzt einzuziehenden Saiten. ... ich hab dann bei der 6er Mechanik der kleinen Gitarre auf eine 6-saitige Ukulele (also 4 Chöre mit zwei Verdopplungen) abgeändert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

ja, es ist möglich, habe ich schon mehrfach gemacht, um einiges mit verschiedenenen Saiten und Mensuren auszuprobieren.

Für welchen Zweck / weshalb soll denn umgebaut werden? Der Kauf einer echten Ukulele ist viel einfacher.

Woher ich das weiß:Hobby

also theoretisch schon. kommt drauf an wie lang der hals der Gitarre ist, aber ich kann dir nicht versichern, dass das gut klappt. und du musst halt 2 Plätze frei lassen, weil eien Gitarre 6 Saiten hat und eine Ukulele 4

Meiner Ansicht nach geht ein Umbau nicht, weil eine Ukulele 4 Saiten hat, eine Gitarre 6.

Hallo sync.,

Korrekturanmerkung zur Antwort:

es gibt neben Standard 4 Saiten bei Ukulelen auch mittlerweile eine große Auswahl an Ukulelen mit 8, 6 und 5 Saiten!

Ukulele-ähnliche Instrumente in Südamerika haben sogar 10 (Tiple, Charango) oder mehr.

0

Was möchtest Du wissen?