Silberkette färbt sich langsam schwarz

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Das kommt vom starken Schwitzen. Kann aber auch im Meerwasser durch das Salz passieren.

Es gibt Silbertauchbäder oder Silberputztücher ( im dm, zum Beispiel). Manche nehmen aber auch eine Schale Wasser mit Alufolie auf dem Boden und machen da Salz drauf und dann die Kette rein. Musst mal sehen ob das funktioniert. Aber nie zu lange drin lassen.

Vor allem nicht in Gebissreiniger. Der Tipp wird bestimmt auch noch kommen.

Die Frage nach der Reinigung ist ja hinreichend beantwortet. Mir ist früher bei meinen Silberketten oder Armbändern und Ringen aufgefallen, daß sie immer schwarz anliefen, wenn ich meine Regel hatte. Darum habe ich sie dann nicht getragen. Könnte das - außer der Wärme und Salzwasser - auch der Grund bei Dir sein? Beobachte das mal!

Das schwarze ist der Körperschweiß. Reinigen ist ganz einfach. Wasser im Topf mit Kette und etwas Spüli kochen. Solange bis das schwarze weg ist.

Was möchtest Du wissen?