Kette färbt auf der Haut ab und wird selbst auch dunkler, was tun?

9 Antworten

Na, dann hast Du Dich bestimmt reinlegen lassen und es ist kein echter Goldschmuck sonden nur Modeschmuck. Da geht die Legierung sehr schnell ab und färbt - der Schmuck sieht dann nicht mehr sonderlich schön aus. Machen kannst Du dagegen nicht allzuviel. Einzige Chance: Versuche mal, den Schmuck mit Zahnbürste und Zahnpaste zu reinigen. Hilft gut bei Gold- und auch bei Silberschmuck, leider nicht sonderlich bei Modeschmuck. Hatte aber auch schon das Problem bei meinen echten Goldfingerringen, da wurden die Finger unter´m Ring schwarz. Nach der Blutabnahme beim Arzt wurde festgestellt, daß das Blut nicht in Ordnung war - irgendein Wert hat dann jedesmal nicht gestimmt. Dies ist nun guter Anhaltspunkt für mich um meine Blutwerte unter Kontrolle zu halten.

weil es unechter schmuck ist..halt kein gold oder so ..bei regen oder wenn man starkt schiwtzt verfärbt es sich meistens blau oder grün ....dagegen kann man eigentlich nichts machen glaube ich :D

Das kann nur daran liegen,dass die kette aus unechtem silber oder gold ist. Meine beste Freundin liebt es solche modeschmuckketten zu tragen, doch nachteil ist die verfärbung ist nicht schön und auf der Haut geht es auch nicht wirklich gut ab...ich rate dir lass dir ketten aus echtem silber schenken die sind auch nicht teuer!! ;-) TaShy

das ist bestimmt silber das oxidiert.. hilft nur eins: schrubben^^ (zahnpasta geht gut^^)

Die Kette färbt nur ab, wenn es sich um Modeschmuck handelt, da kannst du auch nichts machen - außer wegwerfen. Echte Gold- oder Silberketten färben nicht ab.

ich weiss schon das es nicht echt ist. habe auch nur 1 Franken dafür bezahlt, anstatt 15.- aber man kann doch bestimmt iiiiiirgendwas tun?

0
@Jamie90

Auf Dauer hilft da wirklich nichts. Du kannst mal versuchen, die Kette in Seifenlauge zu legen und gründlich zu bürsten, evtl. wirds etwas besser, hält aber sicher nicht lange an.

0

Was möchtest Du wissen?