Kerzenlicht schaedlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du deine Augen in die offene Flamme hälst, würde ich schon meinen dass des schädlich ist.

Mit bloßem Auge in eine intensive Lichtquelle zu starren ist im Grunde immer dann schädlich wenn du einen Reflex unterdrückst der dich da zu veranlassen würde vom Licht wegzusehen. Ein natürlicher Schutzmechanismus des Körpers.

Strahlungen an sich werden nicht freigesetzt, jedoch bilden sich Gase durch die Verbrennung. Eine simple chemische Reaktion.

Kerzenwärme ist für das empfinden meist angenehmer als Heizungswärme..

Für das Lesen eines Buches nicht umbedingt zu empfehlen, da es eine varierende Intensität aufweißt und deine Augen mehr belastet werden. Kohlendioxid, ist nicht umbedingt förderlich für deine Gesundheit, aber du kannst ohne Bedenken eine Kerze anzünden.

Nein, schädlich ist es jetzt nicht,aber man muss beim Lesen eventuell mehr die Augen anstrengen als bei einer Lampe.

Was möchtest Du wissen?