Kenny sich jemand mit Viabuy aus...das scheinen Abzocker zu sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ich bin seit über 1 jahr bei viabuy. es kann nur an einem fehler liegen dann da mir das gerade bekannt vor kommt. und zwar mußt du den leuten die iband und bic geben. aber die müssen (Wichtig) in verwendungszweck deine kreditkartennummer eingeben und nicht name oder artikel . und wenn man gerade erst konto auf hat und die erste zahlungen drauf kommen läßt wird das geld aus sicherheitsgründen 14 tage einbehalten aber dann steht es dir sofort zu. die einbehaltung ist aus dem grund wegen geldwäsche oder betrug . wenn in den 14 tagen keiner sich meldet weil zb falschüberweisung gemacht wurde dann sieht derren seits alles gut aus und läuft . ich kann nur 5 sterne für viabuy geben . auch der kontakt ist gut bei denen wenn was nicht stimmt die rufen auslondon direkt an . sollte das englisch nicht gut sein deiner seits dann geht auch email und auch da wird relativ schnell geantwortet und helfen sofort weiter .

noch zusätzlich . was mir aufgefallen ist , also bei mir zumindest. mein geld kommt morgens zwischen 8-und 10:45 aber dafür 6 tage in der woche also auch auf ein sa. kannst du mit geld rechnen. 

0

Ich habe die vors Gericht gezogen und inzwischen gewonnen. Die haben mir kein Cent davon ausbezahlen wollen. Vor 2 Wochen kam endlich deren Zahlung Plus Entschädigung bei mir an. Für mich sind es Betrüger Jetzt hab ich ein normales Girokonto....viabuy oder ähnliches wäre für mich keine Option mehr. Aber schön das es auch zufriedene Kunden gibt. Ich zähle leider nicht dazu.

0

Hätten SIe nur die Regeln gelesen, wäre die Panne nicht erfolgt.VIABUY funktioniert zuverlässig, doch u. U. ist für Ihre besonderen Belange ein reguläres Kono angebrachter.

Die Regeln waren klar.
Aber es sind Betrüger...Ich habe eine Anzeige geschaltet.
Denn sie haben einfach fremdes Geld einbehalten.....das kann nicht geduldet werden.
Denn es liegen keine Gründe dafür vor.

Was möchtest Du wissen?