Brutto oder Nettolohn auf dem Konto?

5 Antworten

Das ist das (vorläufige) Nettogehalt. Das endgültige steht ggf. erst nach dem Einkommensteuerbescheid fest.

Kleine Eselsbrücke:

Brutto= brutal viel

Netto= net so viel

Logische Schlussfolgerung: am Konto ist "net so viel " ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der ist gut - den merk ich mir.

1

netto, das ist der nette kleine Rest vom Gehalt

Netto.

Brutto ist das Ganze und netto ist der nette kleine Rest der dir nach den Abzügen von deinem Lohn bleibt und der wird überwiesen.

Was möchtest Du wissen?