Welche Harry Potter Fanfiktions sind empfehlenswert?

4 Antworten

Hey, hier meine Lieblingsstorys zu Wolfstar (hab sonst nur Drarry und das war ja nicht die Frage lul):

  1. https://www.wattpad.com/580438905-remi-ja-siri-kapitel-2 (8/10 Punkten, ist echt cute, aber nicht so wahnsinnig tiefsinnig und die Rechtschreibung killt dich)
  2. https://www.fanfiktion.de/s/49ca1e380000cae1067007d0/1/Ein-Sommer-der-Veraenderungen (10/10 Punkten, die beste Fanfiktion, die ich je gelesen habe, gute Story, Charas sind gut gemacht, von witzig über tiefgrundig bis zu cute ist alles dabei und es ist absolut super geschrieben. Achtung, extrem lang, umgerechnet über 1500 Seiten! Und auf GAR keinen Fall die Fortsetzung lesen, die macht alles kaputt, nicht wegen der Story sondern weil die Charas da plötzlich gar nicht mehr passen und Sirius echt ein Ars*h ist... Ich war richtig krass enttäuscht. Aber den ersten unbedingt lesen!)
  3. https://www.fanfiktion.de/s/5e7d0e54000bcae8a7a542d/1/Wolfstar-Remus-Lupin-und-Sirius-Black-Die-Geschichte-einer-Wiedervereinigung (?/10 Punkten, ist von mir und kann es daher nicht bewerten, hatte aber bisher nur positive Rückmeldungen)

Die Fanfiktions von Heidi sind fantastisch! 

Am Ende der Nacht

Geliebter Feind

Einfach empfehlenswert! Sind auf fanfiktion.de zu finden.


Was möchtest Du wissen?