Kennt jemand die genauen alten Spielregeln von Yu-Gi-Oh mit 2000 LP und passende Spiele dazu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ich uzw. sag ich dir mah guck dir die 1.Staffel von Yu-gi-oh! an also das "Königreich der Duellanten" da erklärt sogar Pegasus die regel über ne ganze folge hinweg, aber wen dir das nicht genügt Bitte:

  1. Keine Direkten Angriffe auf die Lebenspunkte (außer Karteneffekte erlauben es z.B Jinzoh#7)

  2. Es wird mit 2000 Lp gespielt

  3. Fusionsmonster können sofort angreifen (ausnahme)

  4. Du darfst Tribut anbieten für Monster musst du aber nicht (zählt nur für Tributbeschwörung)

  5. Deck K.O, 0 Lp, FINAL und EXODIA = sieg

  6. SONDERREGELUNG: wen du oder dein gegner 5 züge hinter einander lang keine karten auf dem feld hatt und jedes mah Monster Karten verdeckt gesetzt werden müssen damit man sich vor den anggriffen des jeweiligen gegners schützen kann hatt der Spieler verloren (is auch verständlich wegen endlos schleife).

also beispeil:

Dein gegner hatt 3 weiße darchen aufm Feld und du nix hast aber noch 3 Handkarten 2 Monster und eine Falle (Verstärkungen) ihr beide habt noch volle Lp (also 2000) du bist dran und ziehst ein Monster setzt es verdeckt und beendest deinene zug (1. von 5 zügen) so dein gener greift dein Monster an und zerstört es du bist wieder dran und machst das genau das gleiche wie vorhin und nach dem zug noch 3 weitere züge so und du hast verloren spielst du aber dien Falle aus gehts weiter weil du ja ne karte aufm fällt hatt, klingt total bescheuert is aber so xDDD

ich weiss noch als ich kleiner war (jetz 18) hab ich yugioh geliebt! und hab total vergessen wie es geht :D:D xD

Was möchtest Du wissen?