Yu-Gi-Oh! Was ist ein Shift Deck?

3 Antworten

In einem "Side Deck" befinden sich Karten (bis zu 15), mit denen du dein Deck während einen Matches auf einem Turnier verändern kannst. Damit kannst du nach einem Duell (1 Match umfasst 3 Duelle), Karten aus deinem Deck bzw. Extra Deck und deinem Side Deck tauschen, um so dein Deck der Strategie deines Gegners anzupassen. Hierbei muss die Anzahl der Karten im Side Deck sowohl vor als auch nach dem Kartentausch gleich sein.

Ganz anders als ein "Shift-Deck", was eine der unterschiedlichsten Deck-Varianten repräsentiert. Ein solches Deck ist darauf ausgerichtet, die gegnerischen Karten mittels Karteneffekte zu verbannen (nicht auf den Friedhof), so dass die Handlungsfähigkeit des Gengers massiv eingeschränkt werden kann.

Achsooooooo. Ich habe mich schon gefragt was ein Shift Deck sein soll!! Aber ein Side Deck kenn ich natürlich.

Zeitdeck nach der ersten runde nach dem ersten spiel könnt irh vom shiftdeck karten mit euren normalem deck austauschen

Das wäre das Sidedeck, ein Shiftdeck ist ein Deck mit Karten wie Makrokosmos

0