Kennt ihr das, man hat ein Streitgespräch, kann sich aber nicht daran erinnern, was der andere vor 5 Minuten gesagt hat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, ist bekannt. Passiert mir selber selten..

Habe das aber schon häufig mitbekommen. Ich denke, dass das daran liegt, dass bei einem Streit etwas anderes im Vordergrund steht.. und nicht unbedingt das Thema.

Es ist eher das Gefühl. Ein Streit entsteht meißtens (Wenn nicht sogar immer) aus Emotionen .. Z.b. wenn man sich nicht wertgeschätzt fühlt. Aus diesem gefühl entwickelt sich ein übergeordnetes Thema (z.b. wenn man sich für etwas nicht bedankt) .. Dann läuft das "Fass" über und boom .. die Emotionen brechen aus. Aber nicht weil, das nicht bedanken gerade so schlimm war.. sondern eben aus dem Übergeordneten Grund, dass das Fass übergelaufen ist (Wörtlich gesprochen).

Denke das stimmt genauso :) mir ist das schon mal passiert, dass mir entfiel um was es zuvor ging. Deine Begründung trifft darauf gut zu.

0
@AmysAngel

Das ist fast immer so - bei einer Beleidigung steht sogut wie IMMER ein anderes anliegen dahinter. Wenn du die Beleidigung also als solche durchschaust, kannst du jede beleidigung im Keim ersticken..

0

Wenn man wegen etwas sozusagen "beschuldigt" wird ist es eine völlig normale Reaktion erstmal auf Konter und Gegenargument zu gehen und sich zu wehren - und das, bevor man überhaupt drüber nachdenkt was der Andere sagt. Darum wäre es wichtig grade in Streitgesprächen "langsam" zu werden und drüber nachzudenken worum es überhaupt geht und ob das was gesagt wird überhaupt wichtig ist. Können allerdings nicht viele - wir haben gelernt, dass wir uns verteidigen wenn man uns angreift. Ist absolut menschlich. Nachteil des Ganzen ist allerdings, dadurch dass diese Streits dann keinen Zusammenhang mehr mit dem eigentlichen Thema haben - unser Gehirn den Inhalt schnell vergisst. Man weiß oft nur noch so ungefähr worums ging aber es gibt keinen Kontext mehr. Gibt auch keinen Kontext mehr in so einer Art Streit. Da werden oft Dinge ausgepackt die schlichtweg nichts mit der Sache zu tun haben oder völlig unwichtig sind in dem Moment.

Ist bei mir bei jedem Gespräch so, wenn ich keine Interesse bei der anderen Person habe.

Was möchtest Du wissen?