Kekse der bundeswehr/soldaten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Panzerplatten" oder auch Hartkekse genannt. 

Diese sind in der Tagesration enthalten zu 125g. Die Kekse sättigen tatsächlich, allerdings wohl kaum ein Keks einen halben Tag lang, da zu 125g fur den Tag berechnet, enthalten Eiweiß, Mehl und Salz, sind zur langen Lagerung (3Jahre) bestimmt, sehr hart und werden deshalb "Panzerplatten"genannt.

Daneben gibt es Vitaminbomben in Form von Tabletten, die fest gepresst sind, jedoch keinen Nährwert haben, als zweite Ration zum Vitaminausgleich. Wenn sich darauf konzentriert wird, können die Kekse falls alleiniges Nahrungsmittel, durch diese ergänzt werden.

Wie Dein Kumpel nun auf dergleichen kommt, ist mir ein Rätsel.

Liebe Grüße


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind schon die richtigen. Ich kenne die als "Panzerplatten".

Wenn die Dinger hart und trocken sind, müssen sie einen hohen Kaloriengehalt besitzen, weil das Wasser fehlt. Guck dir mal die Kcal-Angaben von Knäckebrot an, da ist es ganz ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja...Es gibt aber nur diese Hartkekse, und die waren das erste was ich aus den Paketen da weggeworfen habe ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guckst du z.B. hier: https://www.globetrotter.de/shop/trekn-eat-kekse-245309

Das sind gut schmeckende Harte Kekse, lange haltbar und von einer Firma die auch z.B. die Bundeswehr beliefert. Das sind aber nur Kekse, keine super spezial Energy-Müsliriegel... ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das für einen Sinn haben, einen Keks zu haben, der nur den Magen füllt aber keine Energie hat?

In den EPAs ist der schon genannte Hartkeks.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hartkeks

Und da muss man keine Banane zu essen um Energie für längere Zeit zu haben. Die Kekse enthalten genug

Kommissbrot gibt es noch, allerdings habe ich das während meiner Bundeswehrzeit nicht gesehen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kommissbrot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?