Keine Lust mehr zu duschen, Zähne putzen etc. Was ist los?

11 Antworten

Wenn du das alarmierend genug findest, hier danach zu fragen, dann ist es das wohl auch.

Es könnten wirklich erste Hinweise auf eine Depression sein. Und die wirst du umso schneller los, je schneller du etwas tust. Also, wenn du davor nicht zurückschreckst: Hausarzt. Schreckst du vor dem Hausarzt zurück, such dir einen Facharzt für Psychotherapie aus den gelben Seiten. Den kannst du auch direkt aufsuchen, kostet nur die üblichen zehn Euro.

hilf dir selbst, so'n Psychodoc hilft nicht wirklich....verschreibt nur Giftzeug

0
@mucke60

Jedenfalls muss so ein "Psychodoc" sicher nicht gut sein, um hilfreicher zu sein als ein dermaßen niveauloser Kommentar. Ahnungslosigkeit ist eine außerordentlich schlechte Grundlage, um Urteile jedwelcher Art zu fällen.

1

Das heist nicht dass du eine Sau bist (wenn das nicht immer so war). Das hat mit Unzufriedenheit oder gar mit Depressionen zu tun. Nimms nicht zu locker, frag einen Facharzt. Alles Gute!

du hast eine Depression! kauf dir Johanniskrautkapseln bei Schlecker, drospa oder rossmann oder als Tee im Kräuterhaus das hilft wirklich!!! und geh viel raus solange es hell ist, der lichtmangel in der dunklen Jahreszeit verstärkt Depressionen.

Ich hoffe mal, dass es nur eine kurze Phase ist. Du hast doch noch einiges vor Dir mit der Realschule. Also TV und PC aus und los gehts. LG!

ja TV und PC aus und raus an die frische Luft! vielleicht mit Fotoapparat, dann hast du gleich ein Ziel und rennst nicht zeillos draußen rum. Du könntest dir ein Fototagebuch anlegen, jeden Tag mindestens ein Foto...

1

man hat manchmal einfach einen Durchhänger-das ändert sich wieder - wahrscheinlich nervt dich, daß sich alles wiederholt!

Was möchtest Du wissen?