Kein Warmwasser in der Dusche, woran kann das liegen?

4 Antworten

Eventuell hat die Mischbatterie einen Thermostatregler. Wenn der z. B. auf 30 Grad steht, dann passiert genau das, was Du beschrieben hast.

Es könnte aber auch an der Mischbatterie liegen, sofern vorhanden. Bei einer halbwegs modernen Installation könnte man zwecks Test den Kaltwasser-Haupthahn absperren, wobei die Therme natürlich noch Kaltwasser für die Warmwasserbereitung bekommen muss. Wenn dann beim Zapfen heißes Wasser aus der Dusche kommt, dann ist höchstwahrscheinlich der Mischer kaputt.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Schraube mal die Dusche vom Schlauch oder die Kopfbrause vom Gestänge ab. Wenn Du dann Warmwasser hast, dann ist der Brausekopf verkalkt.

Naja.. ich würde den Vermieter nerven. Sowas geht überhaupt nicht! Sobald bei mir in der Wohnung nichts geht, nerve ich den sogar um 7 Uhr morgens auf´m Sonntag.. das ist mir scheiss egal.

Wie kann ich das Warmwasser im Bad mit Gastherme regulieren?

Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit dem Warmwasser im Badezimmer:

Badewanne/Duschschlauch: Keine konstante Wassertemperatur, alle paar Minuten muss nachgestellt werden beim Duschen

Waschbecken: Warmwasser kommt erst bzw. Gastherme springt erst an wenn man kurz in der Badewanne das warme Wasser betätigt hat.

Dies alles hat noch einwandfrei funktioniert vor einigen Wochen / Monaten. Gastherme: JUnkers Zwr Armaturen: Hans Grohe

...zur Frage

Warmwasser Gastherme von Vaillant schaltet sich beim Duschen von selber ab?

Hallo zusammen. Habe eine Warmwasser Gastherme von Vaillant die sich abschaltet wenn ich dusche. Die Flamme geht aus,das Wasser wird kalt und die Therme ist heiß wenn man dran fühlt. Bekommen sie dann auch nur noch ganz schwer an. Therme wird auch jährlich gewartet aber dieser Fehler tritt immer wieder auf's neue auf. Was könnte es sein?

...zur Frage

Auf welche Temperatur sollte man Heizung/Warmwasser einstellen?

Hallo,

ich habe festgestellt, dass unsere Therme auf Stufe E stand und die Digitalanzeige bzw. die Vorlauftemperatur immer zwischen 75-90° pendelte. Da wir soviel niemals brauchen hab ich Sie auf etwas über Stufe 2 gestellt, sodass die Anzeige zwischen 25-35° anzeigt! Bis jetzt bin ich damit sehr zufrieden und stromsparend soll es ja auch sein, da nicht soviel Gas durch die permantene Taktung verschwendet wird.

Desweiteren habe ich gesehn, dass unser Warmwasser für die Dusche über einen Durchlauferhitzer/Boiler betrieben wird, jedoch die Therme ebenfalls über eine Warmwasserfunktion verfügt und da gas ja billiger ist wie Strom es doch sinnvoller wär sich im Winter des ohnehin warmen Wassers im Kessel der Therme zu bedienen! Somit hab ich den Boiler, der neber der Therme hängt abgeschaltet und den Regler der Warmwasseraufbereitung an der Therme ebenfalls ca. auf Stufe 2 gestellt. Funktioniert alles wunderbar soweit.

Mich würde jetzt nur interessieren ob das soweit alles okay ist was ich da gemacht habe oder ob ich noch irgendetwas beachten muss?

Vielen Dank im Voraus! Mit freundlichem Gruß Anomalymous

...zur Frage

Wasser aus Durchlauferhitzer in Wanne nur lauwarm. Rest heiß. Wieso?

Hallo, in meiner Wohnung wird das Wasser durch einen Durchlauferhitzer erhitzt.

Der Durchlauferhitzer befindet sich im Bad und erhitzt dort das Wasser in Waschbecken und Dusche sehr gut. In der Badewanne dagegen nur lauwarmes Wasser, obwohl alles zusammenhängend.

Jemand vllt eine Ahnung, wieso?

Lg

...zur Frage

Wasser unter der Dusche nur lauwarm?

Schon seit ich in die Wohnung gezogen bin, besteht das Problem, dass jedes Jahr pünktlich zum Sommer das Wasser unter der Dusche entweder verdammt heiß oder kalt ist. Wirklich gestört hat mich das aber nie - im Sommer will man ja eh nicht heiß duschen. Nun wo es aber wieder kälter wird, sollte sich die Temperatur wieder geregelt haben, stattdessen ist das Wasser aber nicht mal mehr verdammt heiß, sondern selbst voll aufgedreht nur lauwarm! Ich habe so einen Kasten mit verstellbaren Riegel (technisch unbegabte Frau hier). Habe diesen nun auf 2 gestellt, wo das Wasser gefühlt kochend heiß sein sollte, es wurde aber nur wärmer. Weiß jemand, woran das liegt und was man tun kann, um das wieder zu regeln?

...zur Frage

Kaltwasserleitung an einem Waschbecken teilweise verstopft

Hallo zusammen,

Ich habe im Badezimmer das Problem das am Waschbecken nur ein sehr geringer Kaltwasser Durchfluss herrscht.

Im selben Raum sind Dusche, Badewanne, Boiler. Alle haben einen normalen Wasser Durchfluss.

Ich habe bereits die Waschbecken Armatur als Fehlerquelle ausgeschlossen (einfach den Schlauch abmontiert und Haupt Hahn aufgedreht. Keine Besserung.

Ich habe auch direkt am Leitungsendstück (dort wo der flexischlauch von der Armatur angeschlossen wirde) den Hahn komplett geschlossen und aufgedreht. Keine Besserung.

Das Wasser hat keine auffällige Färbung.

Hat jemand ne Idee die mir weiter hilft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?