Kein Dampf und High bei X-Max V2 Pro?

2 Antworten

Ich bin mir über die Nutzung solcher Vaporisatoren nicht ganz sicher, aber die werden m.W. entweder mit Haschisch oder mit THC-Öl befüllt, und nicht mit den unverarbeiteten Blüten der Cannabis-Pflanze.

Beim Vaporisieren müssen die kleinen Kapseln mit der THC-haltigen Flüssigkeit durch Verarbeitung der Pflanze bereits aufgebrochen worden sein. Beim normalen smoken mit Tabak und Glut werden diese Kapseln erst durch weit mehr als 200 Grad aufgebrannt / aufplatzen.

Die Kammer sollte bei diesem funktionsprinzip gefüllt sein. Nicht fest stopfen aber auch nicht zu lose da musst du dich rantasten. Das material sollte absolut trocken sein und fein gemahlen allerdings auch nicht zu staub verarbeitet werden. Es braucht idr etwas zeit bis man weis wie man am besten damit umgeht.

Was möchtest Du wissen?