Keeway RY8 E-Starter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du auf dein Startknopf drückst und es nur klackt, dann klemmt entweder dein Anlasser oder die Kontakte von deinem Startrelais schlißen nicht richtig.

Wenn es sich aber anhört als würde der Anlasser erst drehen wollen und plötzlich doch nicht mehr, dann stimmt was mit der Ladespannung deiner Batterie etwas nicht. Nur weil deine Batterie 12 Volt zeigt muss noch lange keine 12 volt auch rauskommen.

Sobald eine Zelle defekt ist, sackt es auf 10 Volt runter.

Klemm am besten noch eine Batterie dazu und versuch dann zu starten, wenn es dann anspringt dann brauchst du evt. eine neue Batterie

Hi,

Batterie nachgemessen.Bringt volle 12 V.

Werde die anderen beiden Sachen überprüfen.

Wie kann ich überprüfen was es ist?

0
@Schlabber11

Such doch mal nach deinem Anlasser-Relais.

Verfolge am besten den roten Plus-Kabel vom Anlasser und da wo es am Ende angeschlossen ist, muss sich dein Anlasser-Relais befinden.

Der Anlasser-Relais ist enweder Rund und hat zwei M6 Muttern, oder Eckig.

Diese kannst du mit einem Kabel überbrücken und wenn dann der Anlasser den Motor drehen kann, dann ist dieser evtl. defekt.

Wenn sich gar nichts tut, dann ist dein Anlasser evtl. kaputt

Oder aber dein Startknopf an der Armatur könnte oxidiert sein.

0
@Schlabber11

Du sollst nur die dickeren Kabel überbrücken, denn die dünneren kommen von deinen Startknopf am Lenker.

0
@Tolga67Alp

Jo.Kabel zu den Relais war nicht richtig angeschlossen! Vielen Dank nochmals!

0

Es könnte sein, dass die Spannung der Batterie zu nieder ist.

Nope, Batterie ist vollkommen in Ordnung

0

Piaggio ZIP, e Starter funktioniert nicht?!

Moin moin,

ich habe das Problem, dass der e Starter meines Rollers (Piaggio ZIP Chr 50ccm) nicht funktioniert. Kickstarter funktioniert. Muss ich beim drücken des e Starters irgendetwas beachten? Wenn ich den e Starter betätige tut sich absolut nix. Keinerlei Geräusche o.ä., kein Klick, kein Klack, rein gar nichts. Die elektronik aller anderen Teile wie Blinker, Hupe, Bremslicht etc. ist funktionsfähig. Was kann ich tun um herauszufinden wo das Problem liegt?

Danke für eventuelle Antworten.

...zur Frage

Motorrad Roller ... E-Starter geht nicht mehr .... bitte um Mithilfe!

Guten Morgen! Folgendes:

Ich habe einen 50ccm Motorrad Roller (Aprilia SR50).

Bis vor ca. 2 Wochen ging der Roller per E-Starter problemlos an (sofort), seit kurzem geht er nicht mehr. Es klackt 1-2mal ganz kurz, das war es.

Per Kickstarter funktioniert es einwandfrei, auch Licht, Scheinwerfer, Hupe, Blinker gehen problemlos.

Könnte es sein das die Batterie defekt ist, leer ist oder einfach nur der Anlasser? Weil soweit ich weiß, lädt die Batterie automatisch beim fahren!

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Roller E-Starter funktioniert nicht?

Hallo,

Seit kurzem funktioniert der E-Starter an meinem Roller nicht mehr, trotz voller Batterie. Über den Kickstarter startet er ganz normal.

Es hört sich so an als würde der Starter immer nur kurz 'greifen', also den Motor tatsächlich mitdrehen und dann leer drehen. Dieses 'Greifen' dauert nur einen Augenblick und danach geht nichts mehr, man hört nur eine Art Klingeln aus der Variomatik. Manchmal funktioniert es, wenn ich den Starter mehrmals hintereinander betätige und wieder loslasse, um diesen ersten Augenblick auszunutzen.

Hat jemand von euch vielleicht eine Ahnung was das Problem sein könnte?

...zur Frage

Roller. Kickstarter geht, E-Starter nicht?

Ich habe einen gebrauchten Roller gekauft. Ich habe bei diesem Roller einiges ausgetauscht. Neuer Ansaugstutzen, neuer Vergaser, neue Zündspule, neue Zündkerze, neue Batterie (wurde dann komplett von mir aufgeladen, handelt sich um eine Wartungfreie Batterie), neues Anlasserrelai, neuen Kickstarter, neue Variomatik, neuen Anlasserfreilauf und keines dieser Änderungen hat dazu geführt, das der E-Starter wieder geht. Der Kickstarter funktioniert wunderbar, selbst wenn er über Nacht gestanden hat, springt er mit einem Kick super an, fährt hervorragend und ist super abgestimmt, nur der E-Starter macht den Roller nicht an. Der E-Starter geht zwar und hört sich recht stark an, aber nicht stark genug. Wie gesagt, Batterie ist auch neu und wurde dann noch von mir geladen, bis sie komplett voll war

...zur Frage

Roller springt nicht Hilfe?

Hab mal eine frage, mein roller springt nicht an vor 2 tagen bin ich noch gefahren. Wollte Starten über e starter Macht auch Geräusche springt aber nicht an die Uhr geht auch weg und den höre ich auch keine Zündung mehr. Auch über Kickstarter Kriege ihn nicht mehr an. Vermute die Batterie kann das sein?

...zur Frage

Roller Kymco Agility 50 springt nicht an?

Ich habe mir den Roller vor 3 Monaten gekauft. Seit Donnerstag ist er in Betrieb. Davor wurde eine neue Batterie eingebaut. Diese ist eine Gel-Batterie und hat 12V 5Ah. Die originale Batterie war eine Säure-Batterie mit 12V 4Ah. Bei der ersten Fahrt mit der neuen Batterie brannte dann die Sicherung vom Minuskabel durch. Neue Sicherung drin, und er lief bis gestern Abend tüchtig. Gestern Abend wollte ich ihn anmachen und ich habe ihn erst nach 10 Minuten Kickstarter-Vergewaltigung anbekommen. Als er lief, ging der Blinker und die Hupe nicht. Licht ging. Ich tippe darauf, dass die Batterie sich nicht richtig auflädt oder durch einen Kurzschluss ständig entlädt. Liegt es daran, dass es sich um eine Gelbatterie handelt? Denn für diese benötigt man ja auch ein extra Ladegerät. Liegt es an der einen Ampere-Stunde, die die neue Batterie zusätzlich hat?

Das einzige was nicht in das Bild einer leeren Batterie passt, ist, dass der Kickstarter auch Probleme hat den Roller zu starten. Ist vielleicht doch die Zündkerze durch?

Bitte um schnelle Hilfe und danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?