Katzen nach Geburt gleich nochmal schwanger

4 Antworten

Also erst mal, eine Katze verliert kein Blut, von dem Männchen angezogen werden können. Selbst eine Geburt ist ausgesprochen unblutig. Meine Katze hat 5 Junge bekommen und nur 1 Tröpfchen Blut auf meiner Decke, das sie sofort aufgeleckt hat. Nach der Geburt der Jungen ist Mamimiez mit Säugen, Säubern und Pflegen der Kleinen beschäftigt. Auch kann eine Katze nicht sofort nach der Geburt wieder trächtig werden, es sei denn, sie verliert die Kleinen. Rollig wird die Katze erst dann, wenn sie die Babies nicht mehr säugt, das ist so zwischen 6 - 10 Wochen. Dann solltest Du sie kastrieren lassen, wenn Du nicht wieder Junge möchtest.

Sie wird nun ja erst mal mit ihren Jungen beschäftigt sein und nicht gleich wieder nach einem Kater suchen. Wenn die Kleinen groß genug sind und Du sie weggegeben hast, würde ich sie kastrieren lassen.

ja Sie können gleich nach der Geburt wider Schwanger werden. Ob Sie gleich nach der Geburt noch Blutet kann ich nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?