Katze zittert, was tun?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute schon, weil deine Maus geschoren wurde, dass sie deswegen zittert. Das ist für eine Katze ganz unangenehm, wenn sie plötzlich kein Fell mehr hat. Manche genieren sich da regelrecht. - Katzen zittern aber übrigens nicht vor Freude. Allerdings bei extremer Anspannung kann das Zittern auch vorkommen. Ich habe seit ein paar Wochen eine neue Katze zu meinen beiden dazugeholt. Die war anfangs äußerst ängstlich, da sie einen nicht so schönen Start ins Leben hatte. Jetzt ist sie zutraulicher geworden, aber wenn ich sie hochnehme, ist sie noch sehr angespannt und zittert auch. Aber sie läßt es sich gefallen. - Wobei ich Anspannung bei deiner Katze nicht glaube, da du sie schon 8 Jahre hast. Sie wird dir nach der Zeit ja hoffentlich vertrauen.

Übrigens solltest du, wenn das Fell deiner Miez wieder gewachsen ist, sie täglich bürsten. Denn ihr habt sie sicher scheren müssen, weil das Fell verfilzt war. Perser verfilzen leider, wenn man sie nicht kämmt.

Danke für das Sternchen :o) . Hoffe, das Fell ist wieder nachgewachsen, und diesmal ordentlich gekämmt (wird kalt die Tage ;o) .... ).

0

Ich hatte auch mal einen Kater, den ich 1 x jährlich scheren musste. Was auch andere immer dazu nun denken: Er ließ sich um alles in der Welt nicht bürsten/kämmen. Er reagierte immer mit regelrechtem Übermut, man merkte ihm an, wie froh er war, das dicke, teils "verknuddelte" Fell loszuhaben. - Natürlich kann das Zittern daran liegen, daß Deine Katze einfach ihr warmes Fell gewöhnt war und nun friert. An was es bei Deiner Katze liegt, kann ich nicht sagen, nur von meinen Erfahrungen berichten. Ich sah Zittern bei meinen Katzen auch schon. Bei einer stellte sich eine Schilddrüsenüberfunktion heraus. Bei einer anderen (sie war 16) meinte die Tierärztin, daß es eine Art Alterserscheinung sein könnte. Wirklich draufgekommen sind wir jedoch nie. Aus Freude habe ich eine Katze noch NIE zittern sehen. Hoffe, bei Deiner hat es keinen ernsthaften Hintergrund, alles Gute!

Warum habt Ihr die Katze denn geschoren, müsste man doch nicht, auch wenn sie lange haare hat, dann muss man sie jeden Tag bürsten, soviel ich weiss schert man eine Katze nur, wenn sie sehr vile Knoten im fell hat, die kann man aber verhindern mit dem Bürsten! Schade, hat eine Katze auch gasr nicht gerne! Deshalb wird sie wohl zittern, jetzt ist es ja wieder ziemlich kalt. Tu ihr das bitte nicht mehr an, sie ist ja kein Pudel! G.Elizza

kaninchen zittert stark mit "hinterteil" und beinen!

hey leute, ich mach mir grad richtig sorgen um mein kaninchen! ich hab es jetzt in meinem zimmer und er springt schon die ganze zeit auf mein bett (was er sonst nie tut) und als ich ihn streicheln wollte, da hat sein hinterer teil und siene beine extrem gezittert, dann hab ich ihn leicht auf die seite geschubst bis er da lag und dann hat das zittern aufgehört. und wenn er atmet dann hört man das auch, als ob er schnupfen hätte und ich hab das gefühl das er die ganze zeit angespannt ist, ich weiß grad nicht was ich tun soll, meine eltern sind jetzt nicht zu hause! :/

...zur Frage

Zittern bei ersten Kuss

Hallo*,

Ich bin Bisexuell und bin ein Junge (14). Heute habe ich einen anderen Jungen (13) gekuschelt und geküsst. Dabei habe ich aber am ganzen Körper gezittert. War das die Freude, Ausregung???

Eins ist klar: Ich wollte es :D

Danke in Vorraus

BigBass

...zur Frage

Katze ist mit Pfote und kommt dann mit Dreckigen und Nassen Katzenfutterpfoten aufs Bett

Kann man das irgendwie verhindern? An den Pfoten vom Kater von meinem Vater ist immer die sauce vom essen dran. Ausserdem hat er die Sauce vom Futter auch am Mund immer kleben. Kann was dagegen machen?

...zur Frage

Nicht mehr Stubenrein wegen Angst?

Hi leute meine beiden Katzen sind jezt wieder fit und gesund ....ich hab den Kater heut mit "Furminator" gekämt um seine überschüßigen Haare am Fell zu entfernen dann hab ich ihn mit einem nassen Tuch versucht die übrig gebliebenen Haare am Fell zu entfernen,ging nicht also beschloß ich ihn zu Waschen als das Wasser lief versuchte er zu Flüchten dann hab ich ihn etwas weiter weg von Wasser und einfach mit feuchter Hand gesäubert direkt danach wikelte ich ihn mit einem Handtuch und er fing schon an zu Zittern ich legte in aufs Bett für ca. 5min hab ihn dann "befreit" da er schnell trocken war zunächst hatte er immernoch Angst hab ihn natürlich versucht zu berühigen und hab ihn langsam gestreichelt er hat dann aufeinmal vor Angst gepinkelt ich hab ihn sofort leider wieder sauber machen müssen usw.... dann während der säuberung kam die Katze zum Bett und schnüffelte am Urin und da dieser Urin nicht am Katzenklo war hab ich Angst,dass die Katze jezt anfängt Nicht mehr Stubenrein zu werden und der Kater auch anfängt woanders zu Pinkeln weil er halt vor Angst daneben machte. der Kater schläft jezt hat sich aber davor sauber gemacht die Katze schäft jetzt auch was meint ihr könnten die beiden jetzt anfangen daneben zu Pinkeln ? beide sind (oder vlt jeztt waren)Stubenrein  was meint ihr ?

...zur Frage

Katze hat mich gekratzt als ich sie streichelte! Was ist bloß los?

Ja Hallo Ihr Lieben,

ich hatte selbst noch nie Haustiere und kenne mich mit Katze somit auch gar nicht aus, aber ich finde sie sehr süß. Heute ging ich bei uns die Straße entlang, wir wohnen in einem Hochhaus in der 9. Etage und in der 3. Etage wohnt eine Familie mit einer Katze. Es ist eine Freigängerkatze und als ich Heim kam saß sie gerade vor der Türe zum Treppenhaus und starrte mich an. Ich sagte: "Jaaa Hallllooo Mieziiii du feines Katzilein und streichelte ihren Kopf". Sie schloß die Augen und guckte entspannt und brummte leicht, als ob sie es gut findet. Dann stupste ich die Katze um, in dem ich mit meiner Hand von der Seite gegen ihren Körper drückte. Sie plumpste auf den Rücken und ich sagte: "So ja fein jetzt krault ich dich mal durch" und ich begann sie am Bauch im Magenbereich zu kraulen und wuscheln und zu kitzeln, plötzlich sah ich wie sie automatisch ihre Krallen innerhalb von einer Sekunde aus den Pfoten herausfuhr, sie waren sehr spitz und sie schlug mit den Pfoten meine Hand und kratzte meine Hände kaputt, es war alles voller Blut. Ihre Haare standen ab als ob sie unter Strom steht und sie guckte streng. Ich lief dann weg und sah wie sie mit einem Buckel an der Treppe stand und wir wütend hinterherguckte. Was habe ich falsch getan? ich wollte sie nur spielen!

LG

...zur Frage

War es eine Panikattacke?!

Hallo ! Also gestern Abend bin ich um zehn Uhr mit meinem Freund zusammen ins Bett gegangen. Mir war vorher etwas schummerig. Dann fing es an, dass ich nervös war und Angst hatte. Ich weiß aber nicht wo vor. Mit der zeit wurde es schlimmer. Ich musste mir die Ohren zu halten, als mein Freund anfing zu schnarchen und auch als meine Katze miaut hat. Mein Herz raste und ich war total am zittern. Gegen 24 Uhr hatte ich dann starken Durchfall und musste auch brechen. War das eine panikattacke, auch wenn es zwei Stunden so ging ? Heute ist mir etwas schummerig.

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?