Katze Zahn verloren :(

8 Antworten

Hallo, duuyguu. Keine Sorge, dein Geschnurr wechselt nur eben das Milchgebiss gegen das einer erwachsenen Katze - da fällt schnell mal so ein Zähnl raus. Meine Thora hinterließ weiland einen solchen Haken direk tin meiner Haut und spielte ganz normal weiter. Milchzähne bei Katzen haben nämlich wie die bei Kindern keine tiefen Wurzeln, lG.

Meine Güte - du hast ein Katzenkind vor dir, und wie alle Kinder verliert sie ihr Milchgebiss. Das fängt etwa mit 4 Monaten an. Die Miez hat schon viel mehr Zähne verloren, nur hast du das nicht bemerkt. Die Tiger verschlucken die meistens beim Essen. Wenn man maaaal einen Zahn findet, bringt der Glück :o) . - Bist also der Glückspilz des Tages :o) ! Glückwunsch!

Das ist bestimmt ein Milchzahn gewesen. :) Ich habe bei meinem Kater ja auch immer gehofft, dass ich mal einen finde, aber ich vermute, dass er sie jedesmal verschluckt hat.^^ Er ist genau in dem Alter, in dem die Milchzähne ausfallen. Mit ca. vier bis sechs Monaten findet der Zahnwechsel statt und es kommen die bleibenden Zähne. Mach dir keine Sorgen, das ist alles ganz normal. :) Ich an deiner Stelle würde den Zahn aufheben, hätte ich bei meinem Kater ja auch gerne gemacht. :D

vlg. :)

Danke sehr! hat mich sehr erleichtert :) Ja ich habe den Zahn auch aufgehoben, den verliere ich nicht so leicht.. :D

Lg :)

0
@duuyguu

Bitteschön. :) Ja, wenn du Glück hast, findest du vlt. noch mehr in nächster Zeit. :)

0

Was möchtest Du wissen?