Katze weggelaufen... kommt wie wieder?

8 Antworten

Ruf Deine Katze, am besten abends, wenn es nicht mehr so laut ist, schau im Keller oder an Orten, an denen sie sich verstecken könnte, frage in Deiner Umgebung, ob sie Deine Katze gesehen haben, hänge Suchmeldungen in Deiner Umgebung oder im nächsten Supermarkt auf, suche sie, indem Du sie rufst, oder mit der Futterbüchse klapperst.

Rumheulen bringt nichts, Du musst schon was dafür tun.

sie wird nicht weit weg sein - hast du sie schon gesucht? im keller, in den nachbarskellern, in der umgebung, am besten sucht man abends oder nachts, da trauen katzen sich aus ihrem verseck und man kann sie auch antworten hören, wenn man sie ruft. häng zettel auf und und stell futter draußen auf. wenn sie unkastriert ist, ist es wahrscheinlich, daß sie trächtig zurückkommt. dann sofort zum tierarzt!

geh abends wenn es ruhig draussen ist raus und versuch sie zu rufen. nimm thunfisch mit raus und versuch sie damit zu locken. wenn alles gut geht wird sie schon wiederkommen. allerdings wird sie höchstwahrscheinlich tragend zurück kommen. aber daran seid ihr dann selbst schuld.... auch wenn sie erst "ein paar monate" bei euch ist hättet ihr sie kastrieren lassen können. dass eine katze abhauen und dann schwanger werden kann ist schließlich nicht ungewöhnlich. trotzdem viel glück.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?