katze weckt mich mit ohrfeige,warum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.

Mal ohne Spaß, sie macht das weil sie wach ist und beschäftigt werden will - Fressen, Spielen, Knuddeln usw. Wenn es dich nervt, setz sie von dir weg und sage ihr klar und deutlich, (und sehe sie dabei an) dass du das nicht willst.

Wenn du das nicht willst: Zimmertür zu. Mein Kater hockt sich auch fast jeden Morgen um 6:00 vor meine Tür und miaut (ohne Witz!) 20 Minuten am Stück durch.

PS. Fall nicht auf den Unschulds- oder den Ich-bin-so-klein-und-so-allein-Blick herein.

LG, sulibow

Entweder weil sie Hunger hat, oder weil sie damals als Katzen Baby nicht viel Zeit in die nähe ihrer Mutter hatte und einfach nur Morgens nicht alleine sein möchte, was du mal ausprobieren müsstest wäre die katze bei dir pennen zu lassen also genau neben dir

entweder sie hat Hunger oder muss mal wo hin :)

Weil sie eine Katze ist. Katzen tun sowas.

"ICH bin wach, jetzt steh DU endlich auch auf: Fütter mich, spiel mit mir. SKLAVE!"

Duu bist PERSONAL! Du tusts, was Mieze befiehlt..... (Ansosntnen lass die Türe zu dienem SChalfzimemr zu und die Mieze nicht rein..)

Wieso sie das macht? Weil es funktioniert! Du stehst auf. Unser Kater versaut immer die Terassentür, wenn er rein will. Funktioniert auch, wir stehen auf und machen ihm die Tür auf...

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?