Katze pinkelt viel - normal?

2 Antworten

Also meine beiden hier pinkeln auch, wenn sie es Mal drin machen recht große klumpen zusammen.

Und gern auch Mal ne anständige Pfütze in den Wäschekorb.

Solang es ihr nicht sichtbar schlecht geht, würd ich mir keine Gedanken machen, aber du kannst ja zur Sicherheit ihre Nieren- und Blutwerte checken lassen.
Lass die aber auch nochmals​ von einem zweiten Arzt an ansehen, denn manchmal is ne zweite Meinung einfach sicherer.

Sie hatte ganz am Anfang als ich sie bekommen hab, einen hohen pH-Wert, dann habe ich auf Select Gold umgestellt und ihre Werte haben sich deutlich gebessert. Sie hat schon zwei Mal Spritzen bekommen wegen dem erhöhten PH Wert

0

Naja dann lass es weiter im Auge behalten, aber wenn es besser wird is doch gut. Kanns sein, dass hoher ph-Wert zu wenig Salz und damit zu wenig Mineralien heißt? Bin grade unsicher

0

Ich weiß das leider auch nicht, aber der Arzt meinte, dass Select Gold sehr gut wäre und dass sie quasi alles notwendige dadurch bekommt. Ich wüsste sonst nicht, was ich ihr noch geben kann

0

Naja dann würd ich mich drauf verlassen und einfach mal abwarten oder du fragst einfach mal nen 2. Tierarzt. Aber das mit dem pinkeln ist wie gesagt normal :-)

0

Nassfutter hat einen hohen Wasseranteil und Du gibst kein Trockenfutter. Deshalb pinkelt Deine Katze größere Mengen. Das ist ganz normal.

Du hast aber ein Wasserschälchen für Sie stehen?


Ja ich wechsel ihr Wasser täglich zweimal aus, aber sie geht nie dran

0
@Burcin18

Stell Es nicht neben das Futterschälchen, sondern weiter weg. Manche Katzen haben das nicht so gern direkt neben dem Futter

Ich habe das mit dem erhöhten ph Wert gelesen. Je mehr Sie pinkelt, desto besser der ph. Du machst das schon richtig.

Achte aber auf den Taurinwert im Futter, wenn Deine Katze nicht raus geht.


0

Ich hab gerade nachgeschaut 2000 mg Taurin ist in dem Futter enthalten. Ist das ausreichend ?

0
@Burcin18

Ja, das reicht aus.

Noch was, manche Katzen/Kater mögen kein Frischwasser. Meiner mag es nur 2 Tage alt :)

0

Kann ich ein shiba inu trotz vollzeitjob halten?

Also Ich möchte gerne ein Shiba inu hollen. Doch ich Arbeite Vollzeit und bin 8 1/2 Stunden nicht Zuhause. Leider kann ich keine Hunde mit ins Büro nehmen

Ich habe sehr viel Erfahrung mit Hunden Egal ob alt,jung,groß oder klein Ich lebte schon seit meiner Geburt mit Hunden und kann mir nicht wirklich vorstellen ohne ein Hund zu leben. Trotzdem möchte ich ungern, dass der Hund so lange allein ist. Ich lebe noch mit meiner Vater und 5 Hunden zsm. Bald werde ich ausziehen und mit 2 Freunden in einer Wg einziehen. Einer wird Student und der andere Arbeitet auch in Vollzeit.

Ich würde mit dem Hund fast jedes Wochenende zur Nordsee fahren und den tag da verbringen, da ich nur eine halbe stunde bis dorthin mit dem Auto brauche.(ich fahre auch so schon sehr oft zur Nordsee also würde sich nicht viel ändern) Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme würde ich mich erst mal natürlich um den Hund kümmern und eine große Runde gehen Morgens stehe ich früh genug auf um mit den Hund zu laufen oder auch mal mit ihn zu Joggen damit er in der Zeit wo ich weg bin auch einigermaßen ausgelastet ist. Dies alles kenn ich zum Glück schon und habe deswegen keine Probleme.

So Jetzt nachdem ich ich geschrieben habe wie ich das machen würde, frag ich nun euch, ob das wie ich es mir vorstelle auch funktionieren würde oder ich doch nach einer Alternative suchen sollte(wie z.b. ein Hundesitter, den ich aber ungern einstellen möchte.da ich es nicht mag das fremde Personen unbeabsichtigt an meine Hunde "rangehen"). Ich weiß das 8-9 viel ist aber ich finde trotzdem schade das berufstätige(vollzeit) kein Hund haben können wegen der Zeit. Deshalb hoffe ich das ihr hier vllt ein paar Ratschläge habt oder vllt schon selbst Erfahrung damit gemacht habt und diese mir erzählen könnt

Vielen Dank schon mal in voraus <3

...zur Frage

Wie oft Katze Nassfutter geben

Hallo. Meine Mutter ist in Kur und ich soll die Katze füttern. Wie oft soll ich die Katze mit Trocken-/und Nassfutter füttern?

Gruß

...zur Frage

Braucht eine Katze Nassfutter? Mein Nachbar sagt nein, davon hätte sie nur Durchfall. Meine bekommen Nassfutter und Trockenfutter. Was meint ihr dazu?

Ich füttere eine Nachbar katze sie bekommt beides nass und trockenfutter.Jetzt wurde mir gesagt das sie wegen den nassfutter Durchfall hätte und die Gärten der Nachbarschaft damit verschmutzt. Meine frage kann das sein.

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit. Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Kitten füttern, wie mache ich es richtig?

Hallo liebe Katzenfreunde, Ende Oktober 2016 bekomme ich zwei Kitten (Brüder) im Alter von 16 Wochen und mache mir Gedanken, wie ich sie am besten füttere. Ich habe mir Folgendes überlegt und wollte gern die Community fragen, was sie davon hält... Ich bin ganztags berufstätig und will morgens höherwertiges Nassfutter geben von MACs o.ä. und abends, wenn ich zurückkomme, wieder Nassfutter. Ich möchte aber noch ein Schälchen Trockenfutter immer stehen haben, damit sie sich tagsüber bei Appetit noch ein bisschen dort holen können. Ich mag den Gedanken nicht, dass es überhaupt nichts zu fressen gibt, wenn ich weg bin, manchmal kann man nach der Arbeit ja auch nicht direkt nach Hause.... und ich würde immer denken "ach die Armen"... daher noch das Trofu. IST DAS GUT SO oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Und WIEVIEL Gramm Nassfutter morgens und abends ist empfehlenswert?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Wie oft muss meine 3 Monate alte Katze am Tag gefüttert werden und ...

Hallo ,

könntet ihr mich vllt. aufklären :

Wie oft muss ich meine 3 Monate alte Katze am Tag füttern und in welchen Mengen ?

Ich füttere sie mit : Whiskas Junior Futter ... ( Trocken und Beutelfutter )
Das Trockenfutter ist aber Aufbaufutter, welches sie den ganzen Tag über zu fressen bekommt. Ist das richtig ?

Wasser steht ihr durchgehen zur Verfügung.

Ich würde mich sehr auf eure Antworten freuen ^^

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?