Katze geht nicht aufs Katzenklo?

9 Antworten

Wenn die Katze es gewohnt ist, immer draußen zu gehen, woher soll sie denn wissen, dass sie auch aufs Katzenklo gehen kann? Es kann sein, dass Erziehung mit viel Geduld hilft, aber eine Garantie ist das auch nicht. Nehmt die Mietze an den Seiten und führt sie zum Klo und kratzt mit den Fingern ein bisschen im Streu rum. Nicht schimpfen, wenn sie woanders im Haus hinmacht. Belohnen, wenn sie aufs Katzenklo geht. Vielleicht lernt sie es ja.

Natürlich ist ein Katzenklo nur ein Notbehelf. Ein Katze ist ein unabhängiges Tier und will frei in der Umgebung streunen, daher wird sie immer raus gehen wenn es geht.

Vielleicht hat sie die Funktion des katzenklos noch nicht verstanden, woher soll sie so etwas kennen, wenn sie immer Freigänger war ?

Habt ihr es ihr deutlich gezeigt ? Sie auch mehmals reinsetzen und mit den Finngern scharren, vielleicht kapiert sie es dann.

Ich hab vergessen zu sagen das sie es schon EINMAL benutzt hat. Das War allerdings als meine Eltern für ein paar tage weg waren. Also hat sie sozusagen aus Protest ins Klo gemacht. Aber sie kennt dir Funktion schon

0

wir hatten unsere Katzen als sie klein waren und noch nicht raus sind schnell Stubenrein bekommen sobald die dann aber immer öfters draußen waren verrichteten die zu fast schon zu 100% ihr Geschäft draußen.
Wenn wir sie mal zu lange drin lassen geht sie auch erst   aufs Katzenklo wenn sie es wahrscheinlich nicht mehr aushalten.


Warum willst du das aber ändern?

Was möchtest Du wissen?