Katze beißt/zwickt beim lecken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich richtig verstanden habe, was für ein zwicken du meinst, ist es total lieb gemeint. ( eine art kanbbern )Sie putzt dich dann extra ausführlich & das ist eine Art liebesbeweis von ihr an dich. Ist es jedoch ein aggressives zwicken, was auch weh tut & sie die Zähne einsetzt, solltest du aufhören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandiiiii
22.01.2016, 20:48

ja genau. aggressiv wird sie dann nur wenn ich sie dabei ärger xD

0

Das sind sog. Liebesbisse.

Der Liebesbiss

 

Der Liebesbiss ist so ein Phänomen, auf den wir doch ganz gerne verzichten würden ;-) der in der Katzensprache aber eine gewisse Bedeutung hat.

Das sanfte Zwicken mit den Zähnen, können Sie als innig gemeinte Geste der Zuneigung verstehen. Das Zupacken mit den Zähnen kommt übrigens aus dem Liebesritual der Katzen: Der Kater beißt bei der Paarung sanft in den Nacken der Kätzin. Auch wenn es gelegentlich doch etwas mehr zwickt, schimpfen Sie nicht mit ihrer Katze, denn es ist ein "Liebes"biss!!! Eine nun mal Kätzische Art zu zeigen, dass sie Sie mag!

http://www.vomblauenachat.net/homepage/Katzensprache.html
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hat deine Katze dich besonders gerne. Das sind sogenannte "Liebesbisse". Am bekanntesten sind diese Bisse, wenn ein Kater eine Katze "besteigt". Dabei beisst der Kater die Katze am Hals bzw. in den Nacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebesbisse
Freue dich das deine Katze dich so gerne hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandiiiii
22.01.2016, 20:52

ja das tu ich xD ich liebe sie ^^

0
Kommentar von mimi142001
22.01.2016, 20:53

ja Katzen sind etwas Besonderes

1

Was möchtest Du wissen?