Kater ist müde und träge durch Antibiotikum?

2 Antworten

Ja ich Weiss ungefähr Wie du dich fühlst.. Ich habe eine alte hündin die genau fast die selben problem hat.

Während ich ihr antibiotika gegeben habe war sie auch total träge und hat den ganzen tag nur geschlafen. Essen wollte sie auch nicht so recht..

Aber ich denke das es wircklich am antibiotika liegt. Ich war auch immer beim arzt deshalb aber so richtig helfen können sie Dann auch nicht so.

Ich wünsche dir und deinen kater alles alles gute. Das wird schon, du gibst alles das zählt. Mehr kannst du auch nicht Machen, bist ja schliesslich auch nur ein mensch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schau mal in den Beipackzettel oder google nach den Nebenwirkungen dieses Antibiotikums. Appetitlosigkeit ist eine sehr häufige Nebenwirkung vieler Antibiotika und manche verursachen auch starke Müdigkeit oder Abgeschlagenheit. Wenn diese im Beipackzettel gelistet sind, hast du wahrscheinlich die Erklärung für sein Verhalten. Ich würde dir in dem Fall raten, die Urinprobe so schnell wie möglich machen zu lassen, damit du das Antibiotika absetzen kannst. Es vorher abzusetzen ist keine gute Idee, weil du ja nicht abschätzen kannst, ob nicht doch noch irgendwo krankmachende Bakterien überlebt haben.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?