Kann mir jmd die Funktionsweise und das Prinzip der Pfefferschen Zelle erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das willst du sicherlich nicht hören, aber auf Wikipedia ist das gut erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pfeffersche\_Zelle

Um dir das zu erleichtern hier in eigenen Worten:

Die Pfeffersche Zelle dient dazu, osmotische Drücke zu ermitteln. Als Osmose bezeichnet man die Bewegung von Wasser durch eine Membran (z.B. die Plasmamembran einer Zelle). Der Grund wieso Wasser sich so bewegt ist, weil Wasser immer zum Ort fließt, an dem eine höhere Konzentration an Teilchen (z.B. Salze, Zucker,etc.) vorliegt.

Der osmotische Druck ist jetzt der Wasserdruck der dabei entsteht. Also wie stark das Wasser durch die Membran fließt. Die Stärke ist abhängig von der Konzentration der gelösten Teilchen und diese Stärke möchte man mit der Pfefferschen Zelle messen.

Hast du also viel gelöste Teilchen fließt mehr Wasser durch die Membran, also wenn weniger Teilchen auf der anderen Membranseite sind. Entsprechend ist der Druck bei mehr Teilchen auch höher. Wie der Druck dann gemessen wird, ist im Wiki-Artikel gut beschrieben. (Je höher der Druck, desto höher steigt die Lösung im Steigrohr).

Jetzt liegt es an dir, es zu verstehen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dasistgutefrage
28.01.2016, 16:13

Danke für die Hilfe! Ist das von Wikipedia? Weil unsere Lehrer immer sagen das Wikipedia viel Fehler haben kann, und nicht die einzige Quelle ist. ;-) Aber trotzdem Danke.

0

nicht verzagen - Wiki fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?