kann mir wer bei meinen hausaufgaben helfen :)?

2 Antworten

"Entstellt" soll das wohl heißen.

Es gibt ein Sprichwort: "Eine gute Lüge
besteht zu drei Vierteln aus Wahrheit."

Das heißt: Wenn man in eine Wahrheit eine kleine
Lüge einbaut, wird die leichter geglaubt,
weil ja viel Wahres drumrum ist.

danke!

0

Eine Unwahrheit ist ja eine Lüge. Dann ist eine entstellte Wahrheit vielleicht eine Wahrheit, die so verändert wurde, dass es jetzt quasi eine Lüge ist? Und das macht sie dann so gefährlich. Weil man denkt es wäre die Wahrheit. Bin mir aber nicht ganz sicher. Hoffe es hilft dir trotzdem.

ja, dankeschön.

0

Was möchtest Du wissen?