Kann mir jemand sagen was der Unterschied zwischen diesen Klammer ist " ( , [ und { "?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also geschweifte Klammern benutzt man bei Lösungsmengen z.B. L = {1;2;3;4}

Runde Klammern benutzt man, wenn etwas zuerst gerechnet werden soll. z.B. 5 * (3-2) Zuerst rechnest du 3-2=1 und dann mal 5 = 5. Durch die Klammer wird sozusagen Punkt vor Strich außer Kraft gesetzt. Die Klammer geht vor.

Eckige Klammern wirken genauso wie runde Klammern. Sie werden dazu verwendet, runde Klammern noch weiter einzuklammern. z.B. 3 * [ (3-2)-2+(4+5) -4]
Nun beginnst du, zuerst dir runden Klammern aufzulösen. 3 * [1-2+9-4] Dann löst du die eckige Klammer auf und multiplizierst sie mit 3: 3 * 4 = 12

Ich hoffe, das hilft dir.

glornemaus

Danke fürs Sternchen (:

0
@glornemaus

wenn du immeer so gut antwortest werden esnochmehr!! ;))

0
@aidabek

Die Antwort stimmt aber nur für die deutschen Matheschulbücher, und auch dort nur für einige.
Normalerweise haben die drei Klammern in der Mathemtik völlig unterschiedliche Bedeutungen: Die runden Klammern sind klar, die geschweiften Klammern sind wie erwähnt Mengenklammern, die eckigen Klammern werdern aber in der Regel als Intervallgrenzen benutzt und haben nichts mit den normalen runden Klammern zu tun.
Will man mehrere Ebenen schachteln, dann benutzt man halt mehrere runde Klammern.
Die Ausnahme bilden wohl deutsche Mathematikschulbücher, da es deutschen Schülern anscheinend nicht zugemutet werden kann, mehrere Ebenen auseinanderzuhalten, wenn die Klammern gleich aussehen.

0
@lks72

Danke ! Aber ich hab ja nur für TERME gefragt !! Beim nächstem mal krigst du ein Sternchen !

0

Soweit ich weiß nutzt man sie nur, um bei geschachtelten Klammern die verschiedenen Ebenen auseinanderzuhalten:
5*[10 - (3 + 4)] =
Ist also reine "Kosmetik", um den Term übersichtlicher zu machen.

Üblicherweise nimmst Du im Text (oder mathematischer Formel) zunächst einmal die (). Willst Du dann innerhalb dieser Klammer nochmals eine setzen, nimmst Du die eckige. Mit der dritten entsprechend.

Ich kenne das genau andersherum. Die () sind die innere "Ebene".

0

Was möchtest Du wissen?