kann mir jemand sagen was 500 "mM" NaCl-Lösung sind?

3 Antworten

kann mir jemand sagen was 500 "mM" NaCl-Lösung sind?

Es handelt sich um eine veraltete Ausdrucksweise in der Chemie, und zwar für die Einheit

mmol/l (Millimol pro Liter)

der Stoffmengenkonzentration

c_X = n_X/V

(wobei X ein Stoff ist und mit V das Volumen bezeichnet wird), früher auch „Molarität“ genannt. Heute würde man also

c_[NaCl] = 500mmol/l = 0,5mol/l

schreiben. In einem Liter Wasser befinden sich dabei also rund 3×10²³ Na⁺-Kationen und ebenso viele Cl⁻-Anionen. Das ist etwas mehr als 29g Salz, und auskristallisiert würde es knapp 15ml Volumen füllen, da die Dichte von Salz etwas über 2g/cm³ liegt.

(http://www.chemie.de/lexikon/Molarität.html)

Demnach handelt es sich bei mm (Millimeter) wohl auch nur um einen veralteten Ausdruck für die Länge, also

l = 500 mm = 0,5 m !

Spaß bei Seite! Beschäftige dich mal mit dezimalen Vielfachen und Teilen der Einheiten. Bei niedrigen Konzentrationen ist die Einheit mmol/l auch heute noch verbreitet.

0
@IMThomas

Nicht das mmol/l, sondern die Bezeichnung mM ist veraltet, und das habe ich auch geschrieben.

0

Ich denke mal 500mM bedeutet 500 milli Mol NaCl pro Liter.

Vielleicht milli Molar? Mola

Ähm, ignoriere das letzte Wort

0

Was möchtest Du wissen?