Kann mir jemand endotherme und exotherme Reaktionen erklären?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mobzillaHD

Reaktionen, bei denen Energie abgegeben wird, sind exotherm

Beispiel: Knallgasreaktion

Reaktionen, bei der ständig Energie zugeführt werden muss, sind endotherm

Beispiel: Die Umkehr der Knallgasreaktion = Die Elektrolyse von Wasser

Das Schmelzen von Silber ist ja ein physikalischer, kein chemischer Vorgang, aber sicherlich endotherm. Wenn du das Feuer wegnimmst, wird das Silber wieder erstarren.

Übrigens: Bei allen Reaktionen muss man an die Aktivierungsenergie denken. Auch die Knallgasreaktion läuft nicht von selbst ab. Erst wenn z.B. durch einen Funken diese Aktivierungsenergie erreicht wird, läuft die Reaktion ohne weitere Energiezufuhr weiter. Beim Knallgas sogar mit viel Bummm.

LG

Nur noch 1 frage
In meinem Buch steht :
Silber + Sauerstoff ----> Silberixid und das ist exitherm
Du hast aber gesagt es sei endotherm könntest du das noch kurz erläutern?

0
@mobzillaHD

Ich habe deiner Frage entnommen, dass es sich nur um Schmelzen handelt, nicht um eine Reaktion mit Sauerstoff. Deswegen habe ich von einem physikalischen Vorgang gesprochen. Die Reaktion mit Sauerstoff wird vermutlich exotherm sein.

0

Eine Explosion wäre eine exotherme Reaktion. 

Exotherm also wenn sich Energie/Wärmeenergie einen Weg nach außen sucht.

Was möchtest Du wissen?