Kann mir jemand bitte helfen mit meinen haaren:/?

 - (Haare, Friseur)

9 Antworten

nicht zu oft waschen. und ich empfehle shea butter. in einer schale in der mikrowelle etwas erwärmen und flüssig machen, in die haare und einfach mal ein paar tage drinnen lassen.

shampoo nur am kopf, nicht in den längen nutzen. haarkur/maske vor der spülung benutzen. ob mit oder ohne silikone streiten sich die geister drüber, musst du selbst entscheiden. ich benutze shampoo ohne silikone, und in den längen eine Maske mit silikonen. ich mag gern die produkte von rossmann "ohne gedöns" und die "langhaar Mädchen" produkte von dm. von alverde das gelbe leave in spray kann ich auch empfehlen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gegen Spliss hilft nur schneiden.
So wie deine Haarstruktur aussieht könntest du tolle Locken haben, die du du eventuell falsch pflegst.
Gute Tipps könntest du über verschiedene Facebook Gruppen zur „Curly Girl Methode“ bekommen.

also entweder leidest du an wollhaar oder du strapazierst die zu sehr.

  • lasse die doch mal 14 tage ruhen und wasche die alle 3 tage ohne pflegeprodukte.. die müssen sich mal richtig einfetten die haare.

Hast du Schilddrüsenprobleme oder Nährstoffmangel?

Ich würde statt Kokosöl Olivenöl nehmen und über Nacht einwirken lassen. Es gibt auch eine sehr gute Spülung von Dr. Hauschka, die riecht aber nicht sooo gut. Nicht jedes (vegane) Shampoo ist gleich gut für die Haare: Probiere da mal verschiedene aus. Haarseifen könntest du ausprobieren. Regelmäßiges Spitzenschneiden. Kein Föhnen und kein Glätten. Außerdem würde ich Sie für längere Zeit erstmal hochgesteckt tragen, wenn du sie nicht ganz abschneiden willst.

Vielleicht sind sie auch überstrapaziert. Vielleicht solltest du mal zum Friseur gehen, die wissen bestimmt einen Rat

Was möchtest Du wissen?