Kann mir ein Lehrer bei einem Schnitt von 1,53 noch eine 1 geben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kurz und knapp: Ja. ^^

Der Lehrer kann bei einem derartigen Schnitt die besser Note vergeben (soweit eine hinreichende Begründung vorhanden ist).

Es kann aber durchaus sein, dass - wie du schon geschrieben hast - dir in diesem Fach die "schlechtere", aber in einem anderen Fach mit einem ähnlichen Schnitt die bessere Note gegeben wird.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Eigentlich stehst du leider 2 (+)... , soweit ich es weiß dürfte der Lehrer entscheiden wenn du genau zwischen 2 Noten stehst also 1,5000... . Aber du kannst ja nochmal mit deinem Lehrer reden, dass du zum Beispiel ein Vortag hältst um die bessere Note zu erlangen .

Ne, der Lehrer lässt keine Referate halten.

Aber 1,53 ist ja nicht soooo weit von 1,50 entfernt, oder? :D

0
@Dranland

Du kannst ihn ja fragen, ob es doch noch was mit der 1 wird. Kostet ja nichts! Und auch wenn du die 2 bekommst, kannst du dein Ziel einer 1 in das nächste Jahr/Quartal oder was auch immer mit nehmen und weiter daran arbeiten. Motivationsträgee würde ich sowas nennen.

1

Hallo!

Grundsätzlich geht das schon bzw. viele Lehrer handhaben es tatsächlich so. Auch bei "komma 5" wird oft noch die bessere Note gegeben, wenn der Schüler erkennen lässt dass er sich im Unterricht anstrengt, mitmacht, seine Hefte ordentlich führt, sämtliche Aufschriebe hat usw., solche Dinge spielen dann noch eine Rolle.

Was möchtest Du wissen?