kann mir bei Aufgabe 1 helfen?

 - (Mathe, Mathematik)

9 Antworten

Ich 12, 50 x 7,20 = 90

12 x 90 = 1.080

1.080 x 2 = 2.160

Antwort: Man braucht 2.160 Ziegelsteine um das Dach neu einzudecken.

Interessantes Dach, die eine Seite alt, die andere neu. Ich glaube du vergisst, dass das Dach zweimal die von dir berechnete Fläche aufweist

0

Du musst, um die Fläche einer Dachhälfte zu erhalten, die Länge × die Breite rechnen. Daraufhin kommt eine Zahl raus, hier irgendetwas um die 80 - 100m². Dann rechnest du die Fläche des Daches mit den benötigten Ziegeln pro Quadratmeter, also

80 - 100m² × 12. Dabei kommt dann irgendwas bei 960 - 1200 raus. Das ganze dann mal 2 um BEIDE Hälften zu haben und dann hast du die Anzahl Dachziegel die zur Deckung des Daches benötigt werden.

Das Endergebnis muss also irgendetwas rund um 2000 sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Formel zur Berechnung: 7,20m x 12,50m x 12 x 2 = 2160

Mehr ist es nicht.

Es ist keine Aufgabenstellung vorhanden. (schlechtes Buch)
Impliziert: Wieviele Dachziegel werden benötigt?
Antwort: 12.5m*7.2m*2= 180m^2

12*(180m^2)= 2160 Ziegel wenn ich mich nicht verrechnet hab

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mathematik Studium

Hilfe wobei genau?

Vermutlich sollst du ausrechnen, wie viel Ziegeln an zum Decken des Daches benötigt.
Hast du irgendeine Idee, wie man das ausrechnen könnte?
Die Zeichnung und der Text geben Hinweise.

Was möchtest Du wissen?