Kann Mann sich dadurch eine Lebensmittel vergiftung holen?

5 Antworten

erst mal wäre die Frage wie alt die Brötchen sind, bzw. wie lange sie in der Dose waren.

Und bei solchen Fragen ist es grundsätzlich immer gut, seine eigenen Sinne einzusetzen.

Also wenn es komisch riecht oder komisch aussieht oder sich komisch anfühlt ...

Wir wissen nicht WIE sie gelagert wurden und WIE LANGE du sie schon in der Dose hast. Sie könnten Schimmelspuren aufweisen (am Anfang noch so gut wie unsichtbar). Also die Brötchen genauestens unter die Lupe nehmen: Siehst du einen Flaum oder gar kleine schwarze Pünktchen, dann entsteht gerade Schimmel und der ist gefährlich. Auch leichter Essiggeruch ist ein Zeichen von Verderbnis...

Kommt auf den Zustand der Milchbrötchen an - wie alt sie sind und wie sie gelagert wurden.

Eine Lebensmittelvergiftung kann sich übrigens nicht nur ein Mann holen, sondern auch eine Frau.

Was möchtest Du wissen?