kann mann ihm solarium einen sonnenbrand bekommen?

9 Antworten

klar geht das auch im Solarium.

IN einem guten Sonnenstudio mit entsprechend fachlich ausgebildeten Mitarbeitern und guter Ausstattung wird man Dir einen Besonnungsplan erstellen. Wenn Du korrekt nach diesem Plan bräunst, wirst Du keinen Sonnenbrand bekommen. Das ist ja der wesentliche Vorteil des Solariums: Man kann die Bestrahlung so exakt abstimmen, dass Du ohne Sonnenbrand alle positiven Eigenschaften der UV-Strahlung nutzen kannst (im Gegensatz zur natürlichen Sonne).

das geht auch im solarium und passiert leider viel zu häufig...

Solarium-Sonnenbrand Hilfe!

Hallo Leute!

Ich war gestern für 20 Minuten im Solarium (normalerweise gehe ich auch immer 20 Minuten und es ist auch immer das selbe Solarium.

Nur dieses Mal.. habe ich mir einen heftigen Sonnenbrand geholt, erwischt hat es: Gesicht, Hals, Rücken, Brust, Bauch, Popo, Ober und Unterschenkel, ... da ich diese Nacht vor lauter Schmerzen nicht schlafen konnte (da ich nicht wusste, wie ich liegen sollte) da es überall höllisch brannte, war ich heute vormittag in der "not-apotheke" die Dame gab mir einen Bepanthen Spary für "leichte Verbrennungen" - sie sagte nur, kühl duschen, und bepanthen sprühen. Jetzt war ich heute schon 2 mal kühl duschen und 2 mal einsprayen.

Ich kann nicht sitzen (der Popo schmerzt höllisch) ich kann mich nirgends anlehnen (Sessel --> Rücken schmerzt). Aufs WC gehen und Hose runter/rauf brennt höllisch. Es ist furchtbar.

Zu meinen Fragen, ich gehe normalerweise jeden 2. Tag schwimmen... (das ist ziemlich ein kühles Wasser).

Meine Fragen: 1.) kann ich heute schwimmen gehen? (mit extremen Sonnebrand, und "kühlem" Chlorwasser" oder ist es besser, wenn ich nicht gehe)

2.) kennt ihr noch andere "Hausmittel" die gegen Sonnenbrand helfen?! Denn bis jetzt konnte ich keine große Wirkung des Bepanthen-Sprays bemerken?!

Habe schon panische Angst vor diese Nacht, da ich nicht weiß, wie ich mich am Besten hinlege, ohne dass es schmerzt..

Ich freue mich über alle Antworten!

Danke Leute

...zur Frage

Angst vor dem Solarium?

Hallo liebe Community..

Ich würde gerne mal ins Solarium gehen um etwas Bräune zu tanken.

Aber ich habe tierische Angst mich auf die Bank zu legen.

Bei meinem Fitnessstudio sind Sonnenbänke. Allerdings haben die keine Brillen.

Ich weiß auch nicht genau wovor ich Angst habe..

Ich denke mal dass ich z.B. ausversehen in das Licht schaue, das vielleicht drin zu heiß wird, ich zu lange drin bleibe, die Tür sich verhakt irgendwie und ich nicht mehr raus komme, ich Sonnenbrand bekomme etc

Was kann ich gegen die Angst tun?

(Bin 19 und war erst 1x im Solarium auf einer Mittleren Stärke für 5 Minuten. Habe mich aber nicht getraut die Tür ganz runterzuklappen. Hatte keinen Effekt davon)

...zur Frage

Schützt Handtuch vor Strahlung/Sonnenbrand im Solarium?

...zur Frage

Seroquel bei Sonne?

Hey ihr Lieben,
ich habe mal eine Frage zu Seroquel. Ich hoffe irgendjemand kennt sich damit aus. Ich war heute 3 Stunden in der Sonne, es war nicht so heiß, also so 20 grad, doch ich habe trotzdem einen schlimmen Sonnenbrand (Arme,Schulter, Rücken und Gesicht). Eigentlich bekomme ich nie so schnell einen Sonnenbrand. Aber seit dem ich Seroquel nehme, ich nehme es jetzt 2 Jahre, bekomme ich richtig schnell Sonnenbrand. Ich muss nur kurz in die Sonne gehe und zack habe ich Sonnenbrand. Nun meine Frage, kommt das von dem Seroquel, wenn ja, warum und was kann ich dagegen machen? Darf ich dann auch nicht in's Solarium?
Ich nehme das normale Seroquel und davon 750 mg, fall's es wichtig ist wieviel ich davon nehme
Danke im Voraus
Liebe Grüße
wonderxland

...zur Frage

Kann ich als rothaariger ins Solarium?

Hallo, ich habe naturrote Haare und ziemlich helle Haut. Glaubt ihr, dass ich braun werden, wenn ich ins Solarium gehe? In der Sonne bekomme ich nur Sonnenbrand, wenn ich mich nicht mit Sonnenschutz einschmiere und meine Sommersprossen vermehren sich... Ist es bei künstlichem UV-licht anders? Hat wer Erfahrungen?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?