Kann man Würstchen in der Mikrowelle warm machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann schon: Wursthaut über die gesamte Länge mit Gabel anstechen, damit die Würstchen nicht platzen. In einer wassergefüllten Schüssel in die Mikrowelle geben und zudecken. Macht man aber nur, wenn man's unbedingt wissen will.

Einfacher gehts in einem wassergefüllten Topf am Herd, und dauert auch nicht viel länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht schon, musst nur die Schüssel abdecken.

Geht im kleinen Wassertopf auf dem Herd genauso und mir schmecken sie so auch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht, wenn es sich nicht um eine rohe Bratwurst handelt. Aber so Wiener oder so, die man auch kalt essen kann ist kein Problem. Allerdings kann es sein dass es aufplatzt und wirklich schmecken tut die Wurst auch nicht, am besten ist immer im Topf mit Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht aaaaber  die Würstchen bitte vorher anpieksen mit Zahnstocher oder ähnlichem, um zu verhindern, dass sie platzen und bleibe in Nähe der Mikrowelle, das Erhitzen dauert nicht lange!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann schon. Aber sie werden dann entweder aufplatzen, ziemlich ungleichmässig warm und kalt sein, oder einfach merkwürdig schmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mikrowelle erwärmt Wasser -> Im Fleisch ist Wasser enthalten -> es funktioniert.

p.s. sie platzen SEHR schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?