Ich hatte genau das gleiche Problem. Geholfen hat mir, diese Helligkeitsoption zu ändern. Bin nicht mehr sicher wo genau sie war, oder wie sie hiess. Ich glaube unter Allgemein. Und da gab es auch nur 2 Optionen... 2.2 und 2.4 TB glaube ich. Müsste mal schauen.

...zur Antwort

Klingt für mich als würdest du eine Tomboy beschreiben.

Nein, mein Fall wäre das erstmal nicht. Aber es gibt wichtigeres, auf dass es ankommt. Möglich wäre es für mich schon, mich zu sojemandem hingezogen zu fühlen. Aber nicht gerade wegen der von dir genannten Eigenschaften.

...zur Antwort

Nein. Absolut nicht.

...zur Antwort

Interessante Frage. Da gibts wohl schon einiges, was geeigneter wäre, aber wenn man nur die Wahl zwischen den beiden hätte, würde ich mich für Karate entscheiden.

Praktischer, mehr kraftorientiert.

Ansonsten würde ich aber jiu jitsu, krav maga, boxen, kickboxen, systema, mma... den beiden vorziehen.

Am Ende kommt es aber auf den praktizierenden an. Wie er sich und die Situation einschätzt, und ob er Hirn hat, ist wichtiger als alles andere.

...zur Antwort

Ich schau schon ne Weile keine Horrorfilme mehr, aber damals fand ich "House on Haunted Hill" sehr gut. Natürlich die Version von 1999. Gibt davon auch nen zweiten Teil, der sehenswert ist.

...zur Antwort

Einem fällt schnell der Kontrast zu diesem künstlichem Landleben, und der Großstadt im Hintergrund auf. Man könnte meinen, in der fernen Zukunft verbringen gelangweilte Leute, die garnicht mehr wissen, was die Natur mal war ab und zu so ihre Freizeit.

.... und tragen Cosplay-Outfits.

...zur Antwort

Mit einem Entlüftungsschlüssel geht das beispielsweise.

...zur Antwort

Ich wollte gerade fragen, warum du denn Angst vorm Bus fahren hast, bis ich auf deinem Profil was von sozialer Phobie gelesen habe. Du weisst wohl, dass das das Problem ist.

Jedenfalls, tus einfach, wenns sein muss, und du wirst merken, es wird nicht so schlimm sein, wie du es dir vorstellst. Genau das ist meist auch der beste Weg aus so einem Zustand.

...zur Antwort

Ich schau ehrlich gesagt seit etwa 400 Folgen kein One Piece mehr. Unter anderem weil Ruffy immer stereotypischer, Namis Brüste immer praller, und Choppers Art immer nerviger wird.

Soweit ich weiss hat man ja aber keinen Grund anzunehmen, dass der besonders stark ist. Jedenfalls spricht keiner über ihn, und er tut nicht besonders viel. Es gab aber mal irgendwann ein Gerücht, er hätte eine Teufelskraft, die etwas mit dem Schicksal oder dem Wetter zu tun hat oder sowas. Stark klingen tut sowas schon.

...zur Antwort

Es stimmt schon, dass die Menschen Heute schneller an Gewicht zulegen. Liegt wohl mitunter an der Modernisierung, und dem Boom von Fast Food und so weiter.

Gleichzeitig beobachte ich aber auch, dass sich immer mehr junge Menschen für Fitness, Sport, die richtige Ernährung und sowas interessieren.

Es scheint allgemein so zu sein, dass sich alles in zwei extreme spaltet, und in der Mitte noch ein paar Krümelchen liegen bleiben.

...zur Antwort
Ich finde es auch zu jung, weil...

...dadurch die Qualität der Fragen und Antworten ab und an darunter leidet.

...zur Antwort

Ich dachte das irgendwann auch mal, als ich dann bemerkt habe, dass ich schon alle Rezepte hatte. Ist bei dir wohl auch der Fall.

...zur Antwort

Deutsch. Ich kann mich nicht ganz so gut auf den Anime konzentrieren, wenn ich Untertitel lesen muss. Manchmal ist die Syncro auch wirklich gut. Ausserdem hat die japanische Sprache, zumindest in Animes für mich immer einen sehr komischen Beigeschmack. Die Filme von Kurosawa z.b schau ich mir nur auf japanisch an, und es kommt auch nichts anderes in frage. Einfach wegen der Atmosphäre.

Das hier zeigt in gewisser Weise, was ich an japanischen Animes so seltsam finde:

https://www.youtube.com/watch?v=rECh7Fj4J4s

...zur Antwort