Kann man von Badeöl high werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jo Leuts.. so abwegig ist es aber net! Denn 1. Setzt sich ein Teil THC in den Fettzellen fest und somit kann es passieren dass alleine der Geruch von Hanf und oder auch die Vorstellung an Hanf ausreicht um dass THC freizusetzen und du somit high wirst. Jedoch musst du vorher natürlich bereits Ott konsumiert haben. Und 2. Habe ich gestern in dem “Kneipp, Glückliche Auszeit“ Badezusatz gebaden und siehe da: Ich hatte tatsächlich eine Wirkung! ...ohne dass ich auch nur im Entferntesten daran gedacht hatte :).

Nein. Zumal davon ausgegangen werden kann, dass es sich lediglich um künstliches Mohn- und Hanf-Aroma handelt.

Selbst wenn die Inhaltsstoffe natürlicher Art wären: Man unterscheidet beim Hanf in "Drogenhanf" und "Nutzhanf". Ebenso wie es Mohnsorten gibt, aus denen kein Opium gewonnen wird.

Also kein High durch Badeöl.

Aber einen duftenden Körper.


Vermutlich nicht nein. Wenn da THC drin wäre dürfte es nicht verkauft werden und roter Mohn an sich ist keine Droge.

nein, denn dann wäre es nicht frei erhältlich.

beim mohn müsste es sowieso blaumohn sein. anderer bringt nichts.

Was möchtest Du wissen?