kann man veganes bzw vegetarisches Katzenfutter selbst machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein das kann man nicht!

Katzen sind Fleischfresser und keine Pflanzenfresser! Veganes Katzenfutter ist aktive Tierquälerei! Wenn du deine Katze nicht artgerecht ernähren kannst, warum kaufst du dir dann einen FLEISCHfresser als Haustier? Kauf dir ein Kaninchen! Das kannste vegan füttern wie du lustig bist. Deine Katze gibt bitte an jemanden, der etwas von artgerechter Ernährung von Katzen versteht! Willst du die Katze behalten musst du sie mit Fleisch ernähren!

Das ist Tierquälerei. Katzen sind Carnivore, das heißt reine Fleischfresser. Eine Katze, die ohne Fleisch ernährt wird, wird elendig vor sich hin krepieren, was ja wohl absolut gegen den vegetarischen/verganen Denkansatz geht.

Woran machst du deine Behauptung fest, dass eine fleischlos ernährte Katze "elendig vor sich hin krepieren" wird und was glaubst du so über den "vegetarischen/veganen Denkansatz zu wissen...??

0
@EmptyCages

Wow. Wie einsam muss man sein, um sein wirres Weltbild auch noch am Heiligen Abend unter die Leute zu bringen?

Ich empfehle die Lektüre von "1984". Mir erscheint das hier wie ein schwerer Fall von Zwiedenken.

0

Es ist keine Behauptung, dass ein Tier, dessen ganzer Körperbau für Fleischnahrung ausgelegt ist, durch das Fehlen ebendieser Mangelernährung erfährt. Dass das keine angenehme Lebensweise ist, muss nicht erklärt werden. Ich war jahrelang Vegetarierin und einige Zeit lang Veganerin, die meisten wollen nicht, dass Tiere gequält werden, was fleischlose Ernährung eines Carnivoren ist.

1

Katzen sind reine Fleischfresser!!! Sie vegetarisch zu ernähren ist pure Tierquälerei!! Sie haben einen viel zu kurzen Darm um sowas überhaubt verdauen zu können.

Was möchtest Du wissen?