Habe schon sooo vieldarüber geschrieben,bitte lies selbst mal :   http://www.houndsandpeople.com/de/magazin/kultur/buchempfehlung-totgeimpft-fehlernahrt-und-medikamentenvergiftet/

...zur Antwort

Ich finde JA :

Auf Grundlage der geschichtlichen Entwicklung gelten vor allem
wissenschaftlich geleitete Parks als Zoo. In der breiten Öffentlichkeit
werden aber auch andere Tierhaltungen wie größere Wildgehege und
Volierensammlungen als Zoo verstanden. Zoos dienen der Bildung, Forschung, Erholung und dem Naturschutz, zum Beispiel durch Nachzucht seltener Tiere und deren Auswilderung. Quelle:Wiki

...zur Antwort

Da kannst Du nichts machen. Wenn löäufuge Hündinnen unterwegs sind dann sind Rüden einfach derart hormongesteuert. Wird es zu doll und er hört nicht mehr auf Dich,dann Klöten ab! Kastration bei Hunden und Katzen ist eh ein Soll,da es schon genug Streuner und Tierheimtiere gibt.

...zur Antwort

Garkein! Katze chippen lassen und ein Spot On gegen Ungeziefer! .

...zur Antwort

Das Zeug ist hochgiftig! Da wäre ich längst in der Klinik mit ihr.......

...zur Antwort

Ist völlig ok. Amazon ist eine Bestellplattform die aus aller welt die Ware bezieht und weiterleitet. Und das meiste -vor allem billige-kommt nunmal aus China...Weiß aber eigendlich jeder......

...zur Antwort

Die Kleidergrössen aus USA kannst Du in der Regel 1zu1 mit unseren Klamotten vergleichen.

...zur Antwort

Krämer ,Loesdau oder El Caballo

...zur Antwort

Hochwertiges Trockenfutter von den Inhaltstoffen her. Dennoch ist Trofu die artfremdeste Fütterungsweise  für Hund oder Katze. Die Verdauung dauert zu lange und es belastet den Darm enorm. Raubtiere brauchen frisches Fleisch! Am betsen Roh. Wenn nicht gewollt,dann wenigstens hochwertiges Nassfutter. Trofu ist für mich ein NOGO. Nur ne Erfindung für faule Herrchen oder Frauchen!

...zur Antwort

Banane enthält zu viel Zucker und Kohlenhydrate. Hüttenkäse mit Lachsöl ist gut fürs Fell.

...zur Antwort

Eine Rotte nennt man es bei Wildschweinen. Ein Schwarm ist eine grosse Vogelzahl oder auch Fische und eine Schar können fliegende Insektenoder auch Vögel  sein. Bei Primaten nennt man es Horde.Raubtiere wie Wölfe leben im Rudel,während Pflanzenfressende Tiere in Herden leben. Ausnahme das Nashorn. Von Meute redet der Jäger bei seiner Jagdhundegruppe.

...zur Antwort

Die Impfung schwächt den Hund sehr.Oftmals kränkeln sie danach. Wenn der Hund die Grundimpfungen alle bekommen hat,dann reicht das ein Hundelebnen lang. Dieses jährliche Nachimpfen ist völliger humbug und nur Geldmacherei der Ärzte. Ich empfehle Dir das Schwarzbuch v.Vet.Dr.Jutta Ziegler. Kannst auch googeln unter "totgeimpft".

...zur Antwort

Ich empfehle Zinksale reinzutun,die entzieht die Feuchte Fäule aus dem Huf. Du kannst Auch Penatensalbe nehmen,die verbleibt recht lang im Strahl,wegen der festen Konsistenz.Auch gut bei nasser Mauke.Zudem wirkt  das Zink antibakteriell und tötet Bakterien ab.


...zur Antwort

Ich kenne den eigendlich nur mit Butterkekse und Backschokolade im Wechsel. das war es eigendlich schon. Du kannst Vollmilch,Weisse,vornehmlich aber Herbe Zartbitterschokolade verwenden. "Gebacken" wird dabei eigendlich nicht,sondern die heissse flüssige Schokolade zwischen die Kekse gegossen und am Schluss nochmal überzogen. Das Ganze am besten in einer rechteckigen Kuchenform.Als Tipp würde ich getrocknete Erdbeerstückchen zwischenlegen ;-))

...zur Antwort

Nein! Die Grundimmunisierung reicht ein Katzenleben lang aus. Man kann sie auch totimpfen. Lies mal Durch : Schwarzbuch Dr.Jutta Ziegler-Totgeimpft.

...zur Antwort

Lassmal eine Blutuntersuchung machen,vielleicht hat sie Diabetis. War bei meinem Kater auch so.

...zur Antwort