Kann man so weit im Meer rausschwimmer?

13 Antworten

ja das ist möglich. man sollte aber vorsichtig sein. es geht mit und ohne Matratze. Gerät man in eine starke Strömung die es in manchen Regionen auch in Strandnähe gibt kann man sehr schnell in den offenen Ozean getrieben werden. gerät man in so eine Strömung kann man nur versuchen parallel zu Strand aus der Strömung zu kommen und sich ein Stück treiben lassen. dagegen zu schwimmen ist zwecklos. Strömungen und Strudel sind eine weitaus größere Gefahr als irgendwelche Tier im Meer wie Haie, Quallen usw. für mehr als 40.000 Menschen pro Jahr werden solche Strömungen zum Verhängnis.

Ich denke schon, die andere Seite, die man sieht, ist auch sehr viel größer als du auf deiner Luftmatratze. Außerdem wird man leicht von Dingen oder besser gesagt Wellen verdeckt. Insbesondere von Wasseroberflächen nähe ist man daher nur in Nähe zu sehen.

Das schafft man sogar ohne Matraze ohne Weiteres.

Was möchtest Du wissen?