Kann man sich Goldzähne mit 14 machen lassen?

9 Antworten

Machen kann man alles, wenn man es sich leisten kann. aber woher weist du, ob du nicht gegen Gold allergisch bist?

Bekannte von mir hat sich Zähne entfernen lassen müssen (Goldlegierung).

Außerdem sieht das bescheuert aus und irgendwann wirst du dich bewerben und wenn du dir einen Zahn ausschlägst, dann wird es teuer.

Frage mal deinen Zahnarzt was der sagt, deine Eltern werden sich freuen über deinen Splien.

Eine Goldkrone ca. 500.-- bis 700,-- Euro, das reicht für deinen Führerschein.

Erstens wird kein Zahnarzt gesunde Zähne mit Gold überkronen (denn mehr ist das nicht), außerdem hast Du ja vermutlich nicht mal alle bleibenden Zähne, oder gerade eben. Du bist aber noch nicht ausgewachsen.

Deine Eltern müssten einverstanden sein, und das Gold besorgen. Das wäre ganz schön teuer! Wenn überhaupt, hat "man" eine oder 2 Goldkronen. ich vermute aber, das wurde früher gemacht, weil Gold das verträglichste war, was es gab (und reiche sich leisten konnten). Die modernen Kunststoffe sind viel besser.

Das würde kein Zahnarzt ohne medizinische Notwendigkeit machen.

Außerdem könntest Du Dir das ehedem nicht leisten.

Das wird kein Arzt machen, zumal du nicht volljährig bist.

Danke für die schnelle Antwort! :)

0

1. Wirst keinen Zahnarzt finden,der Dich so verschandelt

2. Selbst wenn, ist es unbezahlbar

Was möchtest Du wissen?