Kann man sich bei der Polizei bewerben mit einer Sehstärke von -3,5?

Info zur Sehstärke  - (Ausbildung, Polizei, bewerben) Info zur Sehrstärke - (Ausbildung, Polizei, bewerben)

3 Antworten

Du hast das Wichtige doch schriftlich vir dir liegen.

Die Dioptrien allein sind nicht maßgeblich. Der Visus muss passen. Alles andere ist fast Nebensache. Vom räumlichen Sehen und Farbsinn mal abgesehen.

Gruß S.

https://www.polizeitest.de/polizei-bewerbung-koerperliche-voraussetzung-der-polizei/

Jeder Fall wird einzeln entschieden und dabei werden die individuellen Umstände berücksichtigt. Wenn Sie also beispielsweise eine Brille brauchen, müssen Sie nicht gleich entmutigt aufgeben und Ihren Traum vom Polizeiberuf an den Nagel hängen. Je nach Form und Ausmaß Ihrer Sehschwäche können Sie durchaus die Möglichkeit haben, Polizist zu werden. Lassen Sie sich also von Ihrem Augenarzt beraten und fragen Sie beim Einstellungsberater Ihrer Polizei nach!

Nein, das schließt dich schon aus. Du musst bei der Polizei in körperlicher Topform sein.

Was möchtest Du wissen?