Kann man sich als Lehrer duzen lassen?

20 Antworten

Ich hatte in meiner Schulzeit genau 2 geeignete Lehrkräfte. Beide durfte ich duzen, ich hatte bei beiden eine 1* (8-9 Klasse) und ich habe die beiden nicht nur respektiert sondern anderen klar gemacht dass über diese Lehrer besser nicht hergezogen wird. Dann gab es da noch diese anderen Lehrer, die die dich aufstehen lassen zur Begrüßung und immer ihre Sonderrechte ausspielen. Bei denen war ich dann so richtig schön nervig und habe alles getan um es ihnen zu Zeigen. Wenn du deine Schüler erreichen willst dann zeig das du ein Mensch bist und deine Schüler respektierst. Respekt ist das A und O. Bekomme ich keinen Respekt gebe ich auch keinen, ganz einfach.

Meine Erfahrung aus der Schulzeit ist eher die, das es dem Schüler unangenehm ist, wenn der den Lehrer duzen soll. Ich selber würde als Lehrer auch darauf bestehen. Aber an sich hat beides Vor- und Nachteile. Gibt sicher auch Schüler, von denen man nicht geduzt werden will. Und dann kann man ja schlecht selektieren, wer es darf und wer nicht, sonst ist man ja gleich voreingenommen, was die Notengebung angeht usw.

Ich finde die Frage ist nicht kann man sonder sollte man. Ich finde die heutigen Kids duzen schon fast jeden in ihrem Umfeld und sie sollten auch lernen, dass es ein "sie" gibt. Deshalb finde ich Lehrer zu siezen ganz in Ordnung, kann aber verstehen wenn es auch anders gehandhabt wird.

Lehrer anzeigen wegen duzen?!

Hallo, mein lehrer hat uns gefragt, ob er uns duzen darf(sind in der oberstufe) alle sagten ja außer ich. micht duzt er trotzdem, ich finde das respekt los, weil ich schon 17 bin. Ich habe schon mit dem schulleiter gesprochen und der meint, dass ich übertreibe. Meine letzte hoffnung ist nun eine Anzeige. Kann ich den respektlosen spinner anzeigen?

...zur Frage

Welche körperlichen, geistigen und sozialen Anforderungen braucht man als Grundschullehrer?

Hey Leute. Ich darf Praktikumsbericht schreiben. Wie es unschwer zu erkennen ist, hab ich dies in einer Grundschule gemacht. Nun brauch ich dazu die Anforderungen. Im Internet find ich nicht so richtig was. Könnt ihr mir helfen?
Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Darf ein Lehrer mich duzen?

Wieso darf ein Lehrer mich duzen und ich ihn siezen? Wegen Respekt? Er siezt mich ja auch nicht,also hat er ja kein Respekt vor mir.

...zur Frage

Warum müssen Schüler vor Lehrern Respekt haben,aber Lehrer nicht vor Schülern?

Warum geht es nicht auch einfach so:Die Schüler haben Respekt vor den Lehrern und die Lehrer haben Respekt vor den Schülern?Also,ich meine ,es ist doch irgendwie nicht fair:Die Schüler müssen immer höflich sein,aber Lehrer dürfen Schüler anschreien.Wahrscheinlich sind viele Schüler deswegen so aufmüpfig,weil Lehrer es auch sind.Wo bleibt da die Gerechtigkeit?Nur weil Schüler jünger sind verdienen sie keinen Respekt?Verdient nicht jeder Mensch den gleichen Respekt?

...zur Frage

Siezen und Duzen

Warum duzen die Lehrer die Schüler, aber die Schüler sollen die Lehrer siezen???
Können die Lehrer die Schüler nich auch siezen???Wahrscheinlich nicht wegen ,,Respekt vor dem Alter,, oder doch???

danke im vorraus

...zur Frage

Drogen an der Schule - was kann ich als Mutter tun?

Guten Abend allseits,

ich bin gerade echt verzweifelt, total besorgt!! Hoffentlich könnt ihr Lieben mir auch diesmal helfen!

Vor 3 Monaten bin ich mit meinen Kindern (w14 und m12) von einer mittelgroßen Stadt aufs Land gezogen. Ich dachte tatsächlich, hier auf dem Land ist es besser als in der Stadt.....

Bis mir meine 2 eben erzählten, wie es auf der neuen Schule zugeht..... alle Alarmglocken läuten jetzt bei mir!!

In der Klasse meines Jungens ist ein älterer Junge (14) der Drogen nimmt, mit 30 jährige abhängt, schon 2x von der Polizei in Handschellen nach Hause gefahren wurde, regelmäßig trinkt......Und das aller schlimmste, was mir total Angst um meine Kinder macht: er führt ein Messer mit sich!! Scheinbar tun das sehr viele Schüler auch!!

Meine 2 haben erzählt, wie einer dem anderen mit spitzem Gegenstand erst ins Kopf dann ins Hals rammen wollte..... Und lauter solche Geschichten!!!

Ich weiß, dass ich meine Kinder nicht vor dem Übel der Welt schützen kann, aber dass auf der neuen Schule so zugeht, kann und möchte ich nicht hinnehmen! Zumal auf der vorigen bzw alten Schule das höchste Vergehen der älteren Schüler das rauchen war.....aber keiner führte Waffen jeglicher Art mit sich.

Was kann ich tun? Sollte ich mit den Lehrern sprechen? Sollen die Kinder zu ihrem Schutz anonym den Lehrern Bescheid geben?

Oder sollte ich bisschen abwarten, und meine Kinder wieder zur alten Schule schicken? Ist dies denn überhaupt möglich? Zwar müssten sie dann viel länger Bus fahren (mehr als eine Stunde), 1x umsteigen, aber die Sicherheit meiner Kinder geht vor.....

Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?