Kann man Pflanzen mit kohlensäurehaltigem Wasser gießen?

7 Antworten

Meine Mutter hat ihren kalten Kaffee und auch Sprudelwasser immer wieder in die Palme rein geschüttet. Es hat ihr überraschenderweise nichts ausgemacht

Am besten ist es, wenn das Wasser aus der Leitung kommt und schon einige Zeit abgestanden ist! Trotzdem nehme ich hin und wieder abgestandenes Mineralwasser von Vortag und gieß damit meine Pflanzen. Bisher ist davon auch keine eingegangen.

Also,wenn ich eine Wasserflasche mir altem Sprudel drinhabe,der nicht mehr soooo extrem sprudelt und ich zu faul bin die Gießkanne aufzufüllen mach ich das schonmal.Meinen Pflanzen hat das nie geschadet,ich würde das aber vorsichtshalba nicht bei zierlichen oder besonders jungen Pflanzen machen, die gerade erst anfangen zu wachsen.Nachher tragen die noch Schaden davon und dann ärgerst du dich.Bei schon älteren Pflanzen find ich das okay.

Pflanze mit Wasser mit Kohlensäure gießen?

Kann man Pflanzen mit Wasser mit Kohlensäure gießen oder schadet es den?

...zur Frage

Können Pflanzen ertrinken?

Kann man eine Pflanze zuviel gießen, das sie ertrinkt oder ist das nur ein Gerücht?Ich dachte immer, das die Pflanzen nur soviel Wasser zu sich nehmen, wie sie brauchen. Aber warum faulen dann einige davon?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Oregano nach dem Vertrocknen wieder aufpeppeln?

Ich habe vergessen, meinem Oregano vor dem Urlaub genug Wasser zu geben - in der Folge ist er knusprig vertrocknet. Jetzt habe ich ihn erst mal in ordentlich Wasser gepackt. Kann ich ihn vielleicht wieder zum Sprießen bringen? Müssen die vertrockneten Triebe dafür abgeschnitten werden? LG

...zur Frage

Wieso soll man Pflanzen nicht mit kaltem Wasser gießen?

Meine Ma hat mich heute angerüffelt. Weil ich habe die Pflanzen mit kaltem Wasser gegossen und so etwas macht man nicht, sagt sie.

Aber so richtig erklären wieso denn nicht konnte sie mir auch nicht.

Nun bleibt die Frage offen: Wieso sollte man Pflanzen nicht mit kaltem Leitungswasser gießen?

...zur Frage

Blumenerde ist nicht Wasserdurchlässig

Hallo,

ich habe hier einige Blumen und die Erde, die bereits beim Kauf der Blumen drin war ist sehr sehr Wasserdurchlässig. Das Wasser läuft da locker durch, selbst wen ich meine Blumen nur ein bisschen gieße. Finde ich eigentlich sehr gut, da auf diese Weise meine Blume auf keinen Fall an zu viel Wasser abstirbt, ich muss bei dieser Erde eher öfter mal Gießen.

Naja jetzt war ich gezwungen eine neue Erde zu kaufen, und egal ob COMPO oder andere Marken, das Wasser sickert nicht durch. Es kann auch net daran liegen, dass ich zu wenig Wasser verwende, bei der bereits vorhanden Erde sickert auch das Wasser durch, da brauch ich nicht mal viel gießen.

Meine Frage wäre jetzt: Wie bekomme ich das so hin, dass das Wasser ohne Probleme durch die Blumenerde sickert?

...zur Frage

Pflanze mit heißen/warmen Wasser gießen schlimm?

Ich habe eine Pflanze zuhause versehentlich mit heißem/warmem Wasser gegossen. Der Wasser hat war auf die wärmste Stufe gestellt. Meine Frage ist nun trägt die Pflanze davon Schäden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?