Kann man ohne einen Abschluss einen Job kriegen?

17 Antworten

Ja, natürlich kann man das. Wenn man sich bewirbt, dann kommt es auf die Fähigkeiten an und nicht auf einen Zettel, auf dem "Abschluss" steht. Du kannst auch in bestimmten Bereichen eine Ausbildung machen, ohne das Du einen Schulabschluss hast.

Es geht auch anders herum. Nicht alle Leute mit einem sehr guten Schulabschluss finden auch eine Arbeit.

Gruß Matti

Natürlich gibt es immer noch Jobs, für die man keinen Abschluss braucht. Diese werden dann entsprechend (schlecht) bezahlt. Und es sind die ersten Jobs, die in jeder Firma wieder abgebaut werden.

Sehr schwer. Vermutlich 400€ Jobs. Chancen auf eine Ausbildung gibt es nur sehr sehr gering..

Einen Job vermutlich schon, jedoch keinen auf die dauer. Sie werden vermutlich immer "Hilfsarbeiter" bleiben - oder "1€ Jobbler" und selbst diese Firmen, glaube ich verlangen den normalen Hauptschulabschluss (weiss ich jedoch nicht)

hmmm ich denke es wird sehr schwer und dass man auch viel glueck braucht. wenn sie interesse auf eine arbeit haben, puenktlich und freundlich und so sind, haetten sie vlt eine chance, indem sie sich allerdings persoenlich direkt wo vorstellen. Immerhin gibt es so einige, die menschen einstellen, die keinen abschluss haben, solange sie freundlich, engagiert und so weiter sind und auch einfach ne tolle leistung bringen. ich denke allerdings, dass dies ziemlich schwer wird..

Sie bekommen sicher keinen Job der ihnen wirklich Spaß macht und wo sie sehr gut verdienen werden. Ich schätze mal sie bekommen Jobs als Hilfsarbeiter oder so ähnliches ..

sie ineressiern sich vllt eher für die "schönen" Seiten des Lebens Männerbekanntschaften und so. ..

0

Was möchtest Du wissen?